Margareten lädt zu "ART Margareten" ein

Wien (OTS) - Kurz nach der Viennafair, die international Kunstinteressierte einlädt, bietet der 5. Bezirk am 12. Mai die Gelegenheit, Kunst aus der Nachbarschaft kennen zu lernen. Erstmals findet im Amtshaus (5., Schönbrunner Strasse 54) die Kunst- und Kulturmesse "ART Margareten" statt, die auf lokal bezogenes Kunsthandwerk neugierig machen will.

Mitwirkende Künstler und Künstlerinnen sind u.a. Elisabeth Chovanec, Robert Floch, Julya Rabinowich und Werner Sramek. Die knapp dreißig Maler, Schriftsteller, Musiker, Bildhauer und Kunsthandwerker bieten zwischen 17.00 und 21.00 Uhr ihre Kunstwerke an, die teilweise auch käuflich sind. Der Eintritt zu dieser Kunstpremiere im Margaretner Amtshaus ist gratis. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bezirksvorstehung des 5. Bezirks
Telefon: 01 4000-05111
E-Mail: post@bv05.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004