Rotkreuz-Hilfe in Myanmar: ein Jahr nach der Katastrophe

Österreichischer Rotkreuz-Helfer Michael Wolf: "Sauberes Trinkwasser ist in Myanmar Mangelware"

Wien/Yangon (Rotes Kreuz) - Seit dem verheerenden Zyklon "Nargis"
in Myanmar vor genau einem Jahr hat das Rote Kreuz mehr als eine Million Menschen beim Wiederaufbau unterstützt.
Angesichts des Ausmaßes der Katastrophe stehen die Helfer noch immer vor großen Herausforderungen. "Die Versorgung mit sauberem Trinkwasser ist problematisch", berichtet Michael Wolf, der in Myanmar Wiederaufbauprojekte des Roten Kreuzes koordiniert. "Da die meisten Wassertanks und Sammelbecken durch den Sturm zerstört worden sind, gibt es zuwenig Wasserreserven in der Trockenzeit. Bald beginnt der Monsun. Dann wird sich die Situation hoffentlich ein bisschen entspannen."
Nur mit dem in der Regenzeit gesammelten Wasser kann die Versorgung während der Trockenzeit gewährleistet werden. Bislang wurde rund die Hälfte der Auffangbecken repariert. "Wir versuchen pro Dorf mindestens einen Trinkwasserbrunnen funktionstüchtig zu machen", so Wolf. "Wo trotzdem Engpässe entstehen, verteilen wir Wasserreinigungstabletten und an manchen Stellen haben wir noch Trinkwasseraufbereitungsanlagen im Einsatz."
Ein weiterer Schwerpunkte der Rotkreuz-Hilfe in Myanmar ist der Wiederaufbau von Häusern. Nach wie vor leben 100.000 Familien in Notunterkünften. Das Österreichische Rote Kreuz bleibt auch nach erfolgtem Wiederaufbau mit langfristigen und nachhaltigen Projekten zur Wasserversorgung in Myanmar aktiv.
Der Wirbelsturm "Nargis" am 2. Mai 2008 war die schwerste Naturkatastrophe des vergangenen Jahres. Der Zyklon verwüstete weite Teile des Irawadi-Deltas im Süden Myanmars und forderte 138.000 Menschenleben.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thomas Marecek
Österreichisches Rotes Kreuz
Presse- und Medienservice
Tel.: +43 1 589 00-151
Mobil: +43 664 823 48 02
thomas.marecek@roteskreuz.at
http://www.roteskreuz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001