Vanessa Mouson und Ludwig Richter überzeugen als attraktivste Best Ager im Casting-Finale von fiftiesnet.de in Hamburg

Hamburg/Würzburg (ots) -

Vanessa Mouson und Ludwig Richter konnten sich im Endausscheid des großen Casting-Finales der Generation 50+ in Hamburg gegen vier weitere Finalisten durchsetzen. Mehr als 30.000 Mal haben die Nutzer von fiftiesnet.de seit Anfang März den über 500 Bewerbern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Stimme geschenkt. Überglücklich zeigten sich die beiden neuen Gesichter des Lifestyle- und Gesundheitsportals fiftiesnet.de: "Mein großer Traum einer Modelkarriere wird endlich wahr!" so Vanessa Mouson, 61, aus Bad Homburg, die als Dankeschön nach Paris reisen darf. "Ich kann es noch gar nicht glauben, es an die Spitze geschafft zu haben! Auf meine Reise nach New York freue ich mich besonders, da es eine meiner Lieblingsstädte ist, so Ludwig Richter, 51, aus Kasseburg in Schleswig Holstein. Neben den Reisen erhalten die Gewinner außerdem einen Vertrag der Agentur elbmodels. "Die Gewinner haben besonders durch ihren Charme und ihre sympathische Ausstrahlung punkten können!", so Gerald Unden, Geschäftsführer der veranstaltenden fiftiesnet GmbH. Neben ihm urteilten Knut Schulz, Geschäftsführer der beteiligten Modelagentur elbmodels, und Janina Starck, stellvertretende Chefredakteurin der Frauenzeitschrift "bella". Unter den Finalisten waren außerdem Angelika Kalcher, 54, aus Velbert, Elvira Weiss, 53, aus Frankfurt, Arnd Raeder, 51, aus Potsdam und Hans Will, 56, aus Kitzingen. Sie mussten unter realen Bedingungen ein professionelles Sedcard-Shooting absolvieren, um ihre Modelqualitäten zu beweisen. fiftiesnet.de ist das Lifestyle- und Gesundheitsportal für die selbstbewusste und neugierige Generation 50 plus. "Wir haben noch viel vor!", so das Motto der ersten Website von Best Agern für Best Ager. Die Anmeldung und Nutzung ist anonym und kostenlos.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Abdruck honorarfrei.Aktuelle Fotos, TV- und Hörfunkmaterial und Interviews mit allen
Finalisten organisieren wir gerne!PR-Kontakt:
burkert public relations
mb@burkert-pr.de
fon: + 49 (0)40-180 140 55
mobil: + 49 (0)163-25 8 1975

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009