LR Bohuslav: NÖ startet in die Sommersaison

Neues Package "Gleich sind wir da!"

St. Pölten (NLK) - "Wir hatten einen tollen Winter - viel Schnee,
9 Prozent mehr Betriebstage bei den Liftgesellschaften, 17 Prozent mehr gekaufte Skipässe, 12 Prozent mehr Fahrten mit den Liften und sogar eine leichte Steigerung bei den Nächtigungszahlen", resümiert Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav über die erfreuliche Winterbilanz.

Im Frühling laufe nun das Ausflugsgeschäft auf Hochtouren. Neue Ausflugsziele haben ihre Pforten geöffnet und die Niederösterreich-CARD sei bereits erneut ein Verkaufsschlager. Gerade für sportlich-aktive Urlauber habe Niederösterreich Einiges zu bieten: 4.200 Kilometer beschilderte Radwege, 280 Mountainbike-Strecken, 15.000 markierte Wanderrouten, 39 Golfplätze und vieles mehr.

Trotz herausfordernder Zeiten für die Tourismuswirtschaft habe Niederösterreich bisher die angespannte Situation ausgezeichnet bewältigt. Die Nächtigungsstatistik vom Februar 2009 zeige, dass Niederösterreich in der Nächtigungsentwicklung deutlich über dem Österreich-Schnitt lag und im Bundesländervergleich das beste Februar-Ergebnis einfahren konnte.

"Niederösterreich hat mehrere touristische Standbeine, die einerseits von Mitbewerbern unterscheiden, andererseits auch eine gewisse Risikostreuung ermöglichen. Durch die gute Erreichbarkeit und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis liegt Niederösterreich zusätzlich voll im Urlaubs-Trend - vor allem bei Familien", begründet Bohuslav die guten Nächtigungsergebnisse: "Die Anzeichen für eine tolle und erfolgreiche Sommersaison stehen gut."

Kleinfamilien mit ein bis zwei Kindern sind auch die Zielgruppe, die mit dem neuen Produkt "Gleich sind wir da!" angesprochen werden sollen. Dabei handelt es sich geht es um Packages, die kindergerechte Angebote zu familienfreundlichen Preisen vereinen. Sie bieten Kindern zahlreiche Möglichkeiten für Beschäftigung und Bewegung und sind gleichzeitig nicht mit "versteckten" Kosten verbunden. "Die Angebote sollen gute Qualität zu einem guten, schlagkräftigen Preis bieten", erklärt Christoph Madl, Geschäftsführer der Niederösterreich-Werbung. Und jeder Familienurlaubs-Gast erhält zusätzlich noch die Niederösterreich-CARD im Wert von 45 Euro, die bis 31. März 2010 gültig ist, gratis dazu.

Die Packages die in Zusammenarbeit mit den fünf Destinationen Donau Niederösterreich, Mostviertel, Waldviertel, Weinviertel und Wiener Alpen in Niederösterreich zusammengestellt wurden, sind auf www.niederoesterreich.at zu finden und dort auch buchbar.

Nähere Informationen: Niederösterreich-Werbung, 02742/9000-19800, www.niederoesterreich.at

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001