Stöger: Gesund Essen muss von Anfang an richtig erlernt werden

Ministerium unterstützt Kinder-Ernährungsinitiative in der Steiermark

Wien (OTS) - "Was Hänschen mal lernt, verlernt Hans nimmermehr" -unter dieses Motto könnte man die Kinder-Ernährungsinitiative stellen, die vom Gesundheitsministerium unterstützt wird. Der Auftakt findet heute Mittwoch in der Steiermark statt, wo steirische Organisationen gemeinsam mit AGES, Hauptverband und dem Ministerium initiativ werden, um Kindern spielerisch gesundes Ernährungsverhalten zu lehren. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Rezeptbroschüre "Richtige Ernährung für mein Kind - leicht gemacht", die sich an die Eltern von 4- bis 10-Jährigen wendet und in der Steiermark im Rahmen der Schuleinschreibaktion an alle 12.000 Taferlklassler verteilt wird.

Gesundheitsminister Alois Stöger zeigt sich vom Erfolg der Aktion überzeugt: "Gesund Essen lernt man am besten von Anfang an, also schon im Kindesalter. In dieser Zeit werden Ernährungsgewohnheiten geprägt, in dieser Zeit muss Lust auf Obst und Gemüse gemacht werden." Mit der Rezeptbroschüre des Ministeriums wolle man Information, Animation und Motivation in einem anbieten, so der Minister, handle es sich doch um ein kleines, feines Nachschlagewerk mit einfachen, leicht nachzukochenden gesunden Speisen für Kinder und Erwachsene. Denn falsche Ernährungsgewohnheiten sind mitverantwortlich für das Entstehen von Übergewicht und Adipositas. Deshalb ist es besonders wichtig, möglichst früh mit altersadäquater Aufklärung über richtige Ernährung zu beginnen.

SERVICE: Die Broschüre kann auf den Webseiten des Bundesministeriums für Gesundheit heruntergeladen (http://bmg.gv.at) oder in gedruckter Form im "Broschürenservice"
(http://www.bmg.gv.at/cms/site/bestellservice.html?channel=CH0521)
kostenfrei bestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit
Thomas Geiblinger
Pressesprecher
Radetzkystraße 2, 1030 Wien
Tel: +43/1/71100-4505
Fax: +43/1/71100-14304
E-Mail: thomas.geiblinger@bmg.gv.at
http://www.bmg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BGF0001