AVISO: 9. April 2009: Bures präsentiert Ergebnisse der Motorrad-Unfallkausalitätsstudie und die Initiative "Trainieren.Fahren.Sparen"

Wien (BMVIT) - "Trainieren.Fahren.Sparen" - Verkehrsministerin
Doris Bures präsentiert gemeinsam mit Christian Arnezeder (Obmann Arge 2Rad) und Gregor Bartl (Institut "Alles Führerschein") die Ergebnisse der Unfallkausalitätsstudie von Motorrädern und stellt das neu konzipierte Bremssicherheits-Fahrtraining vor.

Zeit: 9. April 2009 um 10 Uhr
Ort: Bundesanstalt für Verkehr, Trauzlgasse 1, 1210 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Susanna Enk, Pressesprecherin
Telefon: +43 (0) 1 711 6265-8121
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001