Kinderbetreuung: Jetzt Steuervorteile für alle Unternehmen

Arbeitgeber können ab sofort die neuen Kinderbetreuungs-Gutscheine nutzen.

Wien (OTS) - Mit Inkrafttreten der Steuerreform besteht erstmals
die Möglichkeit, dass alle Unternehmen, auch ohne Betriebskindergarten, Ihre Mitarbeiter im Bereich der Kinderbetreuung unterstützen.

"Wer den Kopf frei hat und sich keine Gedanken um die Betreuung der Kinder machen muss, kann seine Energie besser für das Unternehmen einsetzen.", so Andreas Sticha, Geschäftsführer des Gutscheinlösungs-Marktführers Sodexo. "Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten macht sich die Unterstützung der MitarbeiterInnen bei der Bewältigung familiärer Verpflichtungen bezahlt."

Mit Inkrafttreten des Steuerreformgesetzes am 31. März 2009 können erstmals alle österreichischen Arbeitgeber von einem steuerlichen Anreiz im Bereich der Kinderbetreuung profitieren: Zuschüsse des Arbeitgebers in Form von Kinderbetreuungsgutscheinen sind bis zu jährlich EUR 500,- pro Kind (bis 10 Jahre) von Lohnnebenkosten, Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben befreit.

Seit vielen Jahren bestehen in europäischen Ländern steuerliche Anreize für Arbeitgeber, die sich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ihrer MitarbeiterInnen einsetzen. So nutzen in Großbritannien bereits knapp 10% der Arbeitgeber Kinderbetreuungsgutscheine, die zweckgebunden speziell für z.B. Kindergärten, Tagesmütter oder Babysitter, etc. eingesetzt werden können. Sowohl Arbeitgeber als auch MitarbeiterInnen profitieren dabei von einer steuerlichen Befreiung dieser Zuschüsse.

Die nun in Österreich gültige Regelung erlaubt Unternehmen rückwirkend mit 01. Jänner 2009 bis zu EUR 500,- pro Kind und Jahr steuerfrei an die MitarbeiterInnen auszugeben. Der Bezug von Kinderbetreuungsleistungen nach dem nun gültigen Gesetz ist in institutionellen öffentlichen und privaten Kinderbetreuungseinrichtungen (Kindergärten, Horte, Tagesmütterorganisationen, etc.) möglich.

Kinderbetreuungsgutscheine von Sodexo

Sodexo, österreichischer Marktführer in der Abwicklung steuerfreier Sozialleistungen für MitarbeiterInnen, ermöglicht Arbeitgebern in Österreich bereits seit Jahren erfolgreich den Einsatz von zweckgebundenen Kinderbetreuungsgutscheinen - neu ist nun lediglich die steuerliche Bevorzugung. Arbeitgeber in ganz Österreich können daher ohne großen administrativen Aufwand den neuen steuerlichen Anreiz von einem Anbieter mit jahrelanger Erfahrung und internationalem know-how nutzen.

"Durch die neue Steuerbefreiung werden in Zukunft auch vermehrt MitarbeiterInnen kleiner und mittlerer Unternehmen von einem Zuschuss des Arbeitgebers zur Kinderbetreuung profitieren können", ist Sodexo-Geschäftsführer Andreas Sticha überzeugt.

Sodexo verfügt über ein dichtes Netzwerk an Kinderbetreuungseinrichtungen - von Kindergärten und Horten bis zu Babysitter- und Tagesmütterorganisationen. Dabei wird dieses Netzwerk individuell auf die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen abgestimmt und ergänzt - denn alle Eltern sollen ihr Kind auch in die spezielle Einrichtung ihres Vertrauens geben können.

Als weitere Serviceleistung steht eine Hotline für alle Fragen rund um die Kinderbetreuung zur Verfügung. Berufstätige Eltern erhalten hier Tipps zur Erziehung, Beratung bei rechtlichen Fragen oder Hilfestellungen bei der Auswahl der für ihre Kinder richtigen Kinderbetreuungseinrichtung.

Informationshotline für Unternehmer

Aufgrund der vielen Anfragen interessierter Arbeitgeber hat Sodexo eine eigene Informationshotline eingerichtet. Unter 01/3286060 können unverbindlich aktuelle Informationen zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie den aktuellen Neuigkeiten rund um das Thema "Kinderbetreuungsgutscheine" angefordert werden.

Über Sodexo

Sodexo ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich "Management von Sozialleistungen mittels Gutscheinen und Chipkarten". In 31 Ländern werden von Sodexo jährlich Zuschüsse im Wert von mehr als 10 Mrd. EUR abgewickelt. So kann Sodexo u.a. auf langjährige Erfahrung im Bereich der Kinderbetreuungsgutscheine verweisen, welche nicht nur in Österreich sondern auch in zahlreichen Ländern Europas und Lateinamerikas angeboten werden.

Sodexo ist in Österreich klarer Marktführer in der Abwicklung steuerfreier Sozialleistungen für MitarbeiterInnen mittels Gutscheinen. Seit über 15 Jahren beliefert Sodexo sowohl öffentliche als auch private Arbeitgeber mit innovativen Gutscheinlösungen. Zu den Sodexo-Kunden in Österreich gehören u.a. Ministerien, Landesregierungen, Bank Austria, Allianz Versicherung, BAWAG, u.v.m.

Näher Informationen zu Sodexo und den Sodexo Kinderbetreuungsgutscheinen finden Sie unter http://www.at.sodexo.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag.(FH) Frank Breuß
Sodexho Pass Austria GmbH
Tel.: +43 1 328 60 60-203, f.breuss@sodexo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JEI0001