Fachliste: Ramharter als Obmann wiedergewählt

Generalversammlung spricht sich für Beibehaltung des bisherigen Kurses aus

Wien (OTS) - Bei der gestrigen Generalversammlung der Fachliste
der gewerblichen Wirtschaft in Wien wurde Karl Ramharter mit überwältigender Mehrheit zum Fraktionsobmann wiedergewählt.

"Das klare Votum der fast einstimmigen Wiederwahl bestätigt meine Arbeit in den Wirtschaftskammern der letzten Jahre", freut sich Ramharter über das Ergebnis. "Es ist aber auch Auftrag für die nächsten Jahre, den bisherigen Kurs, der sich ausschließlich an der Arbeit für die mittelständische Wiener Wirtschaft orientiert hat, fortzusetzen.

Zu Obmannstellvertretern wurden Eva Gschwandner, Olaf Auer, Peter P. Ottendorfer und Robert Pulai gewählt. In seinem Bericht ist Ramharter sowohl auf das momentane wirtschaftliche Umfeld der Betriebe, als auch auf die kommende Wahl zu den Wirtschaftskammern eingegangen.

"Bei der im nächsten Frühjahr stattfindenden Wahl zu den Wirtschaftskammern werden die KMU, also die Wiener Kleinbetriebe, das zentrale Thema sein. Ausschließlich daran hat sich unsere Arbeit zu orientieren", so Ramharter in seiner Rede nach der Wiederwahl. "Die Wiener Wirtschaft braucht eine starke Vertretung, die Zeit der Lippenbekenntnisse der Politiker ist endgültig vorbei. Nun ist verantwortungsvolles Handeln gefordert", schloß Ramharter.
Schluß (gr)

Rückfragen & Kontakt:

Fachliste der gewerblichen Wirtschaft
Günter RITTINGER - Mobil: 0664 34 00 121
Tel: 01-715 49 80-19 Fax: 01-715 49 80-12
E-Mail: wirtschaft@fachliste.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGW0001