Genug gejammert - Strategien für Hoteliers und Investoren in turbulenten Zeiten

Wie wappnet sich die österreichische Hotellerie/Tourismus für 2009?

Wien (TP/OTS) - Die momentane Situation ist außergewöhnlich für die Hotellerie in ganz Europa. Kohl & Partner möchte als aktives Unternehmen im Rahmen von Expertengesprächen neue, mögliche Lösungsansätze für die aktuellen Herausforderungen in der Branche aufzeigen.

Ganze Branchen erstarren regelrecht und warten ab, was in den nächsten Monaten passiert. Dabei was niemand genau, welche Herausforderungen noch auf die Wirtschaft warten werden. Die Tourismusbranche ist hier keine Ausnahme.

"Dabei ist es gerade in solchen Zeiten wichtig, aktiv nach vorne zu gehen und neue Wege und Lösungen zu finden", erklärt Mag. (FH) Martin Schaffer, Geschäftsführer Kohl & Partner Wien GmbH. Daher möchte Kohl&Partner im Rahmen von Expertengesprächen neue, mögliche Lösungsansätze für die momentane Herausforderungen in der Branche aufzeigen.

In Form von exklusiven Round Tables werden Experten zu den jeweiligen Themen eingeladen und diskutieren vor Publikum in kritischen Zeiten über wichtige Themen und ihre möglichen Lösungen. Moderiert werden diese Expertengespräche von leitenden Redakteuren einschlägiger Fachmedien.

Im Anschluss besteht bei einem Get Together die Möglichkeit sich mit den Experten persönlich zu unterhalten und die Netzwerke zu pflegen.

Durch die aktive Medienbeteiligung an diesen interessanten Round Tables erhalten diese Veranstaltungen und ihre Teilnehmer breite Aufmerksamkeit in den Medien und in der Öffentlichkeit.

Veranstaltung:

Termin: 16. April 2009
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Hilton Vienna

Diskussionsteilnehmer:

Mag (FH) Martin Schaffer
Geschäftsführer von Kohl & Partner Tourismusberatung Villach

Norbert Kettner
Geschäftsführer des Wien Tourismus

Michaela Reitterer
Landesvorsitzende der Österr. Hoteliervereinigung
(Die Österr. Hoteliervereinigung (ÖHV) vertritt die Interessen von über 1100 führenden Hotelbetrieben der Stadt-, Ferien- und Konzernhotellerie seit über 50 Jahren auf freiwilliger Basis.

Mag. Reinhard Mücke
Geschäftsführer der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Ges. m. b. H. (ÖHT), eine Spezialbank zur Finanzierung und Förderung von Investitionen im Tourismus

Rückfragen & Kontakt:

Kohl & Partner Tourismusberatung
Herrn Mag. (FH) Martin Schaffer
Tel.: 01/532 63 35
wien@kohl.at
http://www.kohl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0009