Service: OTScampus - Tipps zur Kommunikation in Wissenschaft und Forschung

PR-Briefing Science Communications am 22.04.2009, 9:30 bis 13:00 Uhr

Wien (OTS) - Das PR-Briefing Science Communication setzt sich mit den speziellen Aspekten der Wissenschaftskommunikation auseinander. Ziel der Weiterbildungs-Veranstaltung ist es, mittels Praxistipps von Experten die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Journalismus zu optimieren. Das Briefing richtet sich an PR-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter aus Wissenschaftseinrichtungen und Unternehmen mit Forschungstätigkeiten.

PR-Briefing: Science Communications

Termin: Mittwoch, 22. April 2009, Zeit: 09.30 bis 13.00 Uhr

Vortragende: Mag. Michael Hlava, Head of Corporate Communications der Austrian Research Centers - ARC Christian Müller, stv. Leiter des Ressorts Kultur, Wissenschaft und Bildung APA - Austria Presse Agentur

Programmdetails: http://www.ots.at/redirect.php?Science_09

Ort: forum mozartplatz,
1040 Wien, Mozartgasse 4 (Eingang Mozartplatz)

Max. Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen

Kosten: EUR 190,- exkl. USt. pro Person

Anmeldungen an: ots@apa.at bzw. +43/1/360 60-5313 (Christa Gruber)

OTScampus ist die Weiterbildungsreihe von APA-OTS zu aktuellen Themen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. APA-OTS bietet damit eine Plattform für einen fachlich-qualitativen Know-how-Transfer innerhalb der Branche.

Im Frühjahr 2009 greift OTScampus weitere vielfältige Themen auf. Das vollständige Programm von OTScampus finden Sie unter www.ots.at/redirect.php?Workshops bzw. auf Anfrage.

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43/1/360 60-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
http://www.apa.at

Organisation:
Mag. Christa Gruber
Tel.: +43/1/360 60-5313
christa.gruber@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRO0001