20 Jahre Manhattan: Fitness ein Leben lang - zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten

Wien/Brunn am Gebirge (OTS) - Die Fitnesswelt steht Kopf - und das ist kein Scherz. Ab 1. April 2009 versteigert der Marktführer im österreichischen High-End-Fitnessmarkt Manhattan Fitness (Manhattan Nord, Wien 19 bzw. Manhattan Süd, Brunn/Geb.) fünf exklusive "Lifetime Memberships", für die ein Leben lang keine weiteren Gebühren mehr anfallen. Wer den Zuschlag haben will, braucht nicht nur eine gewisse finanzielle Reserve, sondern vor allem starke Nerven. Die Internet-Auktion auf www.manhattan.at läuft rückwärts ab und der Preis der Lifetime Membership wird von Minute zu Minute günstiger.

Zur Versteigerung stehen insgesamt fünf Manhattan "Lifetime Memberships". Diese "SILVER CARD"-Mitgliedschaft berechtigt zu einer lebenslangen, gebührenfreien, Manhattan Mitgliedschaft - gültig in allen Anlagen zu allen Öffnungszeiten. Es handelt sich dabei um eine einmalige Aktion anlässlich des 20jährigen Bestandsjubiläums von Manhattan Fitness. Diese Form der "Lifetime Memberships" ist außerhalb dieser Auktion nicht käuflich erwerblich!

Kein Scherz: Rückwärts laufende Internet-Auktion ab 1.4. 2009 auf www.manhattan.at

Versteigert werden die fünf Manhattan "Lifetime Memberships" nach dem Modus einer rückwärts ablaufenden Internet-Auktion. Das heißt:
Ausgehend vom Auktions-Startpreis in der Höhe von EUR 20.000,- für eine der fünf Mitgliedschaften wird das Angebot jede Minute um 5 Cent (Euro 0,05) billiger. Die Auktion wird am 1. April 2009 zu nachtschlafener Zeit pünktlich um 00:01 Uhr gestartet. Ein entsprechender Counter auf der Manhattan-Internetseite zeigt die noch verbleibende Auktionszeit sowie den jeweils aktuell gültigen Auktionspreis an. Wer den aktuellen Preis bieten möchte, klickt einfach auf die entsprechende Schaltfläche und gibt Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer an. Binnen 48 Stunden wird der erfolgreiche Bieter von Manhattan Fitness kontaktiert und ist um eine lebenslange Fitness-Mitgliedschaft reicher.

Über Manhattan Fitness

Als Marktführer im österreichischen High-End-Fitnessmarkt achten die Manhattan Fitnessbetriebe vor allem auf Qualität und den gesundheitlichen Aspekt des Trainings. Ihre Sonderstellung am Fitnessmarkt beziehen die Manhattan Fitnessanlagen nicht zuletzt durch die obligatorischen leistungsdiagnostischen Check Ups für ihre Mitglieder, die ein kontrolliertes Training gewährleisten. Allein Jahr 2008 wurden insgesamt 1.920 Check Ups durchgeführt. Als österreichisches Unternehmen in Privatbesitz sind die Manhattan Fitnessanlagen (www.manhattan.at) seit bereits 20 Jahren am heimischen Fitnessmarkt aktiv. Die beiden Standorte in Wien (Manhattan Wien Nord) und Brunn am Gebirge (Manhattan Wien Süd) werden als Clubs geführt. 2008 zählten die Manhattan Fitnessanlagen insgesamt 7.250 Fitnessclub-Mitgliedschaften.

Rückfragen & Kontakt:

Manhattan Fitnessanlagen (www.manhattan.at) -
Externe Medienbetreuung:
Putz & Stingl Event, Public Relations & Werbung GmbH
Hr. Peter Bichler
A-2340 Mödling, Badstraße 14a
Tel.: +43/2236/23424, E-Mail: bichler@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001