Siegi Lindenmayr neuer Vorsitzender des Wiener SPÖ-Gemeinderatsklubs

Wien (SPW-K) - Die Vollversammlung des Wiener SP-Gemeinderatsklubs wählte heute, Dienstag (31.), Gemeinderat Siegi Lindenmayr mit großer Mehrheit zum neuen Klub-Vorsitzenden. Lindenmayr ist in dieser Funktion damit ab sofort Nachfolger vom in der jüngsten Gemeinderatssitzung zum Amtsführenden Stadtrat für Bildung, Jugend, Information und Sport gewählten Christian Oxonitsch.

Gleichzeitig mit der Wahl Lindenmayrs wurde zusätzlich die Ergänzungswahl von drei seiner StellvertreterInnen durchgeführt und damit das Klubpräsium nach dem Ausscheiden der vormaligen Gemeinderätin und nunmehrigen Stadträtin Frauenberger, Bezirksvorsteher a.D. Lacina sowie des ehemaligen Gemeinderats und nunmehrigen Sozialministers Hundstorfer wieder auf den zahlenmäßig vorgesehenen Umfang gebracht. Als StellvertreterInnen Lindenmayrs fungieren nun auch Gemeinderätin Mag.a Tanja Wehsely, Gemeinderat Dr. Harald Troch und Bezirksvorsteher Ing. Heinz Lehner. Die weiteren Klubvorsitzenden-StellvertreterInnen sind Zweite Landtagspräsidentin Prof. Erika Stubenvoll, Gemeinderätin Martina Ludwig und Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner.

Biographie Siegi Lindenmayr

Siegi Lindenmayr wurde am 12. März 1956 geboren, absolvierte nach der Volksschule und des Unterstufen-Realgymnasiums die HTL, maturierte dort mit Auszeichnung und studierte danach einige Semester Elektrotechnik an der TU Wien sowie die Fachrichtung Betriebsinformation. Nach seinem Studium und der Ableistung des Präsenzdienstes beim Österreichischen Bundesheer war er in diversen Sozialberufen - u.a. bei Essen auf Rädern, Jugendzentrum - tätig. Von 1983 bis 1997 war er Bezirkssekretär der SPÖ Alsergrund, von 1997 bis zu seiner Wahl zum Klubvorsitzenden Stellvertretender Klubdirektor sowie Sekretär des Verbandes sozialdemokratischer Gemeinde- und BezirkspolitikerInnen in Wien.

Lindenmayr ist seit rund 30 Jahren Mitarbeiter der SPÖ. Von 1981 bis 1984 war er Vorsitzender der Sozialistischen Jugend Alsergrund, 1985 wurde er Bezirksrat, das Mandat übte er bis zu seiner Angelobung im Gemeinderat 2003 aus. 1995 bis 2003 gehörte er der Bezirksvorstehung von Alsergrund als Bezirksvorsteher-Stellvertreter an. Erst vor wenigen Tagen wurde Lindenmayr in der Bezirkskonferenz der SPÖ in seiner langjährigen Funktion als Vorsitzender-Stellvertreter der SPÖ Alsergrund neuerlich bestätigt. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 533 47 27-8194
Mobil: 0664/826 84 27
thomas.kluger@spw.at

Franz Schäfer
Tel.: (01) 4000-81923
Fax: (01) 4000-99-81923
franz.schaefer@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001