Spring Poker Festival 2009 im Concord Card Casino Wien v. 18.-29. März 2009

Das Gesamtpreisgeld der Turnierwoche wird auf über 1.000.000 EUR geschätzt!

Wien (OTS) - Das diesjährige Frühlings Poker Spektakel übertrifft alle Erwartungen!

Schon das No Limit Texas Hold´em Opening Event startet restlos ausverkauft.

Dieser Erfolg bleibt aber keine Eintagsfliege. Auch die folgenden Turniertage verlaufen äußerst erfolgreich und auch viele Stars der Szene kommen extra nach Wien, um die tolle Atmosphäre im Concord Card Casino zu genießen.

Unter den Teilnehmern tummeln sich nicht weniger als fünf WSOP Bracelet Gewinner:

Michael Keiner, Sebastian Ruthenberg, Thomas Bihl, Ivo Donev und Jens Vörtmann. Auch Erich Kollmann, Andreas Krause, Benjamin Kang, Christoph Haller, Richard Toth, Konstantin Bücherl, Christian Toboc, Silke Burghardt, Wolfgang Simperl und Zhang Lu Zhe mischten sich unter das Pokervolk.

Auch heuer gibt es wieder ein sehr variantenreiches Turnierprogramm und das erste H.O.R.S.E. Turnier in der Geschichte des CCC wurde freudig von den Spielern angenommen.

Auch die Freunde des Cashgames kommen nicht zu kurz: Täglich ist das ganze Haus gefüllt mit vollen Tischen in vielen Limitvarianten.

Traditionellerweise sorgt das CCC mit einem Buffet auf kulinarischem Topniveau für das leibliche Wohl der Gäste in einem Zeltpavillon.

Der Main Event mit einem BuyIn von 3.000 EUR startet am Fr, den 24.3 um 14 Uhr. Angesetzt ist das Profiturnier über 4 Tage. Das große Finale findet am 27. März 2009 um 14 Uhr statt. Die Teilnehmer kämpfen um ein geschätztes Gesamtpreisgeld von 400.000 EUR.

Nutzen Sie die Chance auf tolle Stories und Fotos von einem der top Pokerevents des Jahres.

Turnierkalender, Ergebnisse, Fotos unter www.ccc.co.at.

Rückfragen & Kontakt:

Firma: Concord Card Casino
Ansprechperson: Jonathan Lütkenhorst
Tel.: 0676 611 24 75 nachmittags
mailto: jl@ccc.co.at
http://www.ccc.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013