AVISO: Morgen, Dienstag: Tumpel/Bachner/Fritz/Wurm bei Kundgebung "Rettet den Postbus!"

Postgewerkschaft und Postbus-Betriebsrat machen mobil gegen Zerschlagung der Postbusse - AUCH FOTOTERMIN

Wien (OTS) - Das ÖBB-Management will am Dienstag in ihrer Aufsichtsratssitzung die Schließung der Postbus-Werkstätte Erdberg beschließen. Postgewerkschaft und Postbus-Zentralbetriebsrat machen mobil gegen diese mutwillige Vernichtung von Arbeitsplätzen und gegen die damit eingeläutete Zerschlagung der Postbus GmbH. Mit einer Kundgebung am Dienstag, unterstützt von ÖGB und AK, erfolgt der Startschuss für die Aktion "Rettet den Postbus!".

Zeit: Dienstag, 17.3.2009, 9 bis 10 Uhr
Ort: Wohllebengasse 18; 1040 Wien

TeilnehmerInnen: AK-Präsident Herbert Tumpel, ÖGB-Vizepräsidentin Roswitha Bachner, Postgewerkschaftschef Gerhard Fritz, Postbus-Zentralberiebsratsvorsitzender Robert Wurm, u.a.
Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. Achtung: Auch FOTOTERMIN!

Rückfragen & Kontakt:

Robert Wurm ZBR ÖBB-Postbus GmbH und der
Österreichischen Postbus AG
Wagramer Str. 17-19, 1220 Wien
Tel.: 0664-6243900

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0003