Vögele-Shoes zum Frühlingsauftakt mit neuem Auftritt

Der Schuhhändler Vögele-Shoes präsentiert eine neue Werbekampagne

Wien (OTS) - Mit dem Einzug der Frühlingskollektion in den über 300 Vögele-Shoes Filialen in der Schweiz, Österreich und Slowenien startet der Schuhhändler mit einer neuen Werbekampagne durch. Im Zentrum stehen dabei die modische Aktualität und gute Qualität zu einem günstigen Preis der Vögele-Shoes, die auf neun Sujets gezeigt wird.

In der neuen Kampagne zeigt Vögele-Shoes verschiedene Models, die in überdimensionalen Schuhkartons posieren. Dabei tragen die Models Schuhe aus der Kollektion von Vögele-Shoes und setzen diese in Szene. Je nach Motiv dominiert mal das Extravagante, mal das Lässige. Die Models repräsentieren in Seidenpapier eingewickelte Schuhe.

Entstanden sind insgesamt neun Motive für Plakate, Anzeigen und weitere Werbemittel, die verschiedene Mode-Tendenzen aufgreifen. Die Kampagne wird ab dem 9. März 2009 in der Schweiz, in Österreich und in Slowenien zum Einsatz kommen. Für die Entwicklung der Kampagne zeichnet die Agentur Jung von Matt/Limmat verantwortlich.

Konzentration auf Wettbewerbsvorteile

Der neue integrierte Auftritt zielt konsequent auf die modische Ausrichtung und eine Verjüngung der Marke Vögele-Shoes. Max Manuel Vögele, Delegierter des Verwaltungsrats und CEO der Karl Vögele AG, sagt: "Mit der Anpassung des Logos geht eine Aktualisierung des Ladenauftritts und der Sortimentspräsentation einher. Mit dem neuen Markenauftritt verjüngen wir uns nicht nur optisch, sondern festigen auch unsere Positionierung als trendaktuelles und kundenorientiertes Schuhhandelsunternehmen. Damit bauen wir unseren hohen Fashion-Appeal zu einem fairen Preis aus." So wurde eine Kampagne geschaffen, die genauso die modische Vielfalt des Angebots als auch den Preisvorteil bei Vögele-Shoes bewirbt.

Antwort auf Kundenbedürfnis

"Mit der neuen Kampagne trennen wir uns von unserem langjährigen kommunikativen Begleiter, dem Dalmatiner. Wir schlagen einen Weg ein, der dem Wunsch unserer Kundschaft nach modischer Individualität als Ausdrucksform gerecht wird" sagt Daniel Widmer, Marketing-Verantwortlicher und Geschäftsleitungsmitglied. Vögele-Shoes verspricht mehr Leistung zu einem besseren Preis. Um dem Zufriedenheitsanspruch der Kunden gerecht zu werden, bietet Vögele-Shoes zudem die 100%-Garantie an. Das uneingeschränkte Rückgaberecht erlaubt das Retournieren eines Schuhs auch Wochen nach dem Kauf. Diese Kulanz repräsentiert die Service-Haltung gegenüber den Kunden von Vögele-Shoes.

Über die Karl Vögele AG

Die Karl Vögele AG ist ein Schweizer Familienunternehmen mit Hauptsitz in Uznach am Oberen Zürichsee. Das Unternehmen ist seit über 80 Jahren auf den Einzelhandel mit Schuhen für die ganze Familie spezialisiert. Zur Karl Vögele AG gehören neben Vögele-Shoes auch MAX Shoes mit 12 Filialen in der Schweiz und einer Filiale in Wien, Österreich. In der Schweiz betreibt die Karl Vögele AG zudem den Bingo Schuhdiscount mit 70 Filialen. Die Karl Vögele AG beschäftigt insgesamt 2500 Mitarbeitende.

Über Vögele-Shoes

Vögele-Shoes bietet trendaktuelle Schuhmode zu Top-Preisen in über 200 Schweizer Filialen, über 100 österreichischen Filialen und über fünf slowenischen Filialen an. Zudem erfolgt der Vertrieb über den Modeversand und im E-Shop. Im Schuheinzelhandel von Vögele-Shoes treffen laufend Schuhmodelle ein, die sich unmittelbar an den internationalen Fashion-Trends orientieren. Vögele-Shoes vertreibt die bekannten, hochwertigen Eigenmarken Roberto Santi, Cube, Go Soft, Twisty, Everest und Panther sowie Big Star, Skechers, Gabor, Rieker, Fretz Men, Nike, Adidas, Salomon und viele mehr. Erfolgreich engagiert sich Vögele-Shoes seit über 17 Jahren als Sponsor und offizieller Schuhausstatter der Miss Schweiz. In Österreich begleitete Vögele-Shoes als Schuhausstatter die Kandidatinnen der ersten Staffel von "Austria’s Next Topmodel".

Die Geschäftsführung von Vögele-Shoes

Rückfragen & Kontakt:

Für Fragen zum Unternehmen, der Kollektion und Ausleihen von
einzelnen Schuhmodellen für Fotozwecke oder für bestehendes
Bildmaterial:
Externe Medienstelle von Vögele-Shoes:
Sigrun Wähner, E-Mail: sigrun.waehner@jvm.ch
Milena Silvestri, E-Mail: milena.silvestri@jvm.ch
c/o Jung von Matt/Limmat Public Relations
Wolfbachstrasse 19, CH - 8032 Zürich
Telefon +41 (0)44 254 66 80
www.voegele-shoes.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NCH0001