BZÖ-Scheuch: Volle Unterstützung für Ministerin Schmied

BZÖ beantragt Erhöhung der Lehrverpflichtung um zwei Stunden

Klagenfurt (OTS) - Der Kärntner BZÖ-Landesparteiobmann und Bildungsreferent LHStv. DI Uwe Scheuch sicherte heute Bundesministerin Claudia Schmied volle Unterstützung in ihren Plänen, dass Lehrer zwei Wochenstunden mehr unterrichten sollen, zu. "Die Qualität der Ausbildung muss im Vordergrund stehen und nicht das Festhalten an verkrusteten Strukturen", so Scheuch, der von Schmied aber auch ein vernünftiges Gesamtpaket erwartet.

Scheuch kündigte einen Antrag des BZÖ im Parlament an, der die Forderungen Schmieds beinhalten wird. "Dieser Antrag wird zur Nagelprobe für die SPÖ, aber auch die ÖVP, ob sie bereit sind, das Bildungssystem zu optimieren und notwendige Veränderungen durchzuführen. Eine Bildungs- und Schulreform ist jedenfalls längst überfällig", so der BZÖ-Landesparteiobmann abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001