Vorarlbergs Medienlandschaft im Überblick

Medienverzeichnis 2009 ab sofort erhältlich

Bregenz (VLK) - Die Landespressestelle hat die Neuauflage des Vorarlberger Medienverzeichnisses herausgebracht. Die Ausgabe 2009 präsentiert sich einmal mehr als aktueller Wegweiser durch die Medienszene in Vorarlberg und rund um den Bodensee. In bewährter Form - handlich, übersichtlich, informativ - bietet sie Adressen, Telefon-und Faxnummern sowie Online-Adressen von Agenturen, Rundfunkanstalten, Printmedien, Pressestellen, Online-Diensten, Presseclubs, von freien Journalistinnen und Journalisten und Pressefotografinnen und -fotografen.

Die Druckausgabe des Medienverzeichnisses 2009 kann ab sofort bei der Landespressestelle im Vorarlberger Landhaus in Bregenz (Römerstraße 15, 6. Stock) zum Unkostenbeitrag von fünf Euro bestellt werden. Bestellungen unter Telefon +43(0)5574/511-20135 oder E- Mail presse@vorarlberg.at.

Internet-Ausgabe mit erweitertem Service

Die Online-Ausgabe ist unter der neuen Adresse www.vorarlberg.at/medienverzeichnis zu finden; sie wurde weiter verbessert und bietet ab heuer zusätzlichen Service: Die einzelnen Kategorien (z.B. Rundfunkanstalten, Tagespresse oder Freie Journalistinnen und Journalisten) können als excel-Datei heruntergeladen werden. Das gibt allen Veranstaltern von Medienterminen die Möglichkeit, sich einen individuellen Verteiler zusammenzustellen und gezielt die für sie relevanten Medien einzuladen.

Um die Online-Ausgabe auf dem neuesten Stand zu halten, wird gebeten, Änderungen in den Redaktionen (Personalwechsel, neue Rufnummern etc.) jeweils aktuell der Landespressestelle bekannt zu geben.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004