Mercedes Echerer in der "Nahaufnahme" von Radio Niederösterreich

Am Sonntag über das Filmfestival, Karriere und Privatleben

St. Pölten (OTS) - Sie ist Gründerin und Leiterin des europäischen Filmfestivals "EU-XXL", das am kommenden Dienstag, 3. März, in Krems beginnt. Mercedes Echerer wird am Sonntag, 1. März in der "Nahaufnahme" von Radio Niederösterreich (09.04 bis 10.00 Uhr) aber nicht nur über dieses Festival erzählen, sondern im Gespräch mit Inge Winder auch ihre bisherige Karriere Revue passieren lassen.

Die gebürtige Linzerin war Tänzerin, Schauspielerin, Moderatorin und fünf Jahre lang Abgeordnete der Grünen im EU-Parlament. Zurückgekehrt ist sie wegen ihrer Familie, mit der sie in Kirchstetten in Niederösterreich wohnt.

Zur Sprache kommen aber auch die privaten Fixpunkte im Leben von Mercedes Echerer: Die mittlerweile 15-jährigen Zwillinge und ihr Lebenspartner, der Schauspieler und Autor Rupert Henning, mit dem sie wieder gerne auch beruflich zusammenarbeiten möchte.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001