AK Pressekonferenz am 27. Februar: Verbraucherkredite am Prüfstand

Wien (OTS) - Welche Probleme haben KonsumentInnen mit bestehenden Fremdwährungskrediten? Sind KonsumentInnen von einer Kreditklemme betroffen? Die AK Konsumentenschützer haben sich die aktuelle Situation angesehen und bei Banken und Kreditvermittler Kredit-Konditionen unter die Lupe genommen. Über die Ergebnisse und Forderungen informieren bei einer Pressekonferenz

Harald Glatz, Leiter der Abteilung Konsumentenpolitik, AK Wien Christian Prantner, Abteilung Konsumentenpolitik, AK Wien

Freitag, 27. Februar, 10.00 Uhr
AK Wien, 6. Stock, Sitzungssaal 3
1040, Prinz-Eugen-Straße 20-22

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Doris Strecker
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2677
tel.: (+43)664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001