euro adhoc: Ausschüttungen/Dividendenbeschlüsse / CEAG plant Dividende von 3,00 Euro je Aktie für 2008 (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

20.02.2009

Der Aufsichtsrat der CEAG AG hat auf seiner heutigen Sitzung dem Antrag des Vorstands zugestimmt, der kommenden Hauptversammlung eine Ausschüttung von 3,00 Euro Dividende je dividendenberechtigter Stückaktie für das Geschäftsjahr 2008 vorzuschlagen. Mit dieser Dividende, welche dem Bilanzgewinn der Gesellschaft entspricht, wird gleichzeitig, wie bereits im September 2008 angekündigt, die aus dem Verkauf der Geschäftseinheit FMP resultierende und operativ nicht benötigte Liquidität an die Aktionäre ausgeschüttet.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: CEAG AG
Von-Liebig-Str. 11
D-48346 Ostbevern
Telefon: +49(0)2532-81-0
FAX: +49(0)2532-81-129
Email: info.ceag@friwo.de
WWW: http://www.ceag-ag.com
Branche: Elektronik
ISIN: DE0006201106
Indizes: CDAX
Börsen: Freiverkehr: Börse Hamburg, Börse München, Regulierter Markt: Börse
Berlin, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Regulierter Markt/General
Standard: Börse Frankfurt
Sprache: Deutsch

Britta Wolff
Investor Realtions
Tel.: +49-(0)2532-81-118
E-Mail: wolff@friwo.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0008