Atheros bringt branchenführendes, mit Qualcomms Bluetooth(R)-Verbindung kombiniertes WLAN für hochentwickelte Mobilgeräte auf den Markt

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Die Zusammenarbeit hat die beste Verbindungslösung für hochentwickelte Mobilgeräte zum Ergebnis

Atheros Communications, Inc. (Nasdaq: ATHR), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich innovativer Technologien für drahtlose und verkabelte Kommunikation, verkündete heute die Verfügbarkeit einer Verbindungslösung, in der Atheros' aktuellstes AR6002 Radio-on-Chip for Mobile (ROCm(R))-Modell, ein WLAN-Einchip, und Qualcomms BTS4025(TM) Bluetooth System-on-Chip (SoC), das EDR 2.1 mit einer Leistungsklasse von 1.5 unterstützt, kombiniert werden. Diese kombinierte Lösung liefert OEM- und ODM-Unternehmen, die Handys herstellen, die auf einem Mobile Station Modem(TM) (MSM(TM))-Chipset für CDMA und WCDMA (UMTS), multiple MSM-Produktfamilien eingeschlossen, von Qualcomm basieren, eine hochentwickelte Systemleistung. Da Atheros und Qualcomm ihre seit Langem bestehende Zusammenarbeit fortführen, konzentrieren sich die beiden Unternehmen darauf, die Leistungsfähigkeit von hochleistungsfähigen Drahtloslösungen zu erhöhen, mit denen sie der wachsenden Nachfrage nach Technologien aus dem Bereich multipler Verbindungen in hochentwickelten Geräten gerecht werden wollen.

Das AR6002 ROCm ist brancheführend in den Bereichen Hochfrequenzleistung, Stromverbrauch, Produktgrösse und der Kombination mit Qualcomms BTS4025 SOC. Die AR6002-Plattform unterstützt die Betriebssysteme Microsoft(R) Windows(R) Mobile und Linux(R), den BREW(R)-Client und dem Android Open Mobile Phone-Softwarestapel. Zusätzlich dazu bietet das AR6002 eine einzigartige, neue Soft AP-Einrichtung, durch die es möglich ist, das Geräte als mobiler Hotspot fungieren, die bis zu vier Clientgeräte unterstützen. Mit Atheros' mobiler Wi-Fi(R) Soft AP-Funktionalität können bis zu vier Notebooks über die 3G-Verbindung eines einzigen Gerätes auf Internetanwendungen wie E-Mail, Internetbrowser und Multimedia-Downloads zugreifen. Die Kunden benötigen ausserdem nur grundlegende WLAN-Einrichtungen, um von der Access Point-artigen Verbindung über das Gerät zu profitieren.

"Diese nahtlose Kombination aus Qualcomms Bluetooth-Produkt und Atheros' WLAN-Produkt für Handys wird unseren Kunden dazu verhelfen, auf einfache Weise hochleistungsfähige Drahtlosfunktionalität in ihre Produkte zu integrieren und damit eine schnelle Produkteinführung sicherstellen zu können", sagte Michael Concannon, Senior Vice President des Bereichs Connectivity ("Verbindungen") für Qualcomm. "Atheros' AR6002 und Qualcomms BTS4025 wurden als Kombination strengstens bewertet und getestet, um eine hohe Zuverlässigkeit und Zufriedenheit bei unseren Kunden zu gewährleisten."

Die Kombination der Atheros- und Qualcomm-Lösungen haben Plattformen mit vielen Einrichtungen, die von Entwicklern, Kunden und Verbrauchern strengstens geprüft wurden und ohne Weiteres die heutzutage gefragten Smartphone-Anforderungen erfüllen, zum Ergebnis. Bis heute haben die Unternehmen gemeinsam zahlreiche Entwurfsprojekte mit Dutzenden Endprodukten auf dem heutigen Markt verwirklicht.

"Wir sind erfreut darüber, wieder gemeinsam mit Qualcomm Lösungen zu schaffen, von denen unsere Kunden profitieren", sagte Amir Faintuch, Vice President und Geschäftsführer der Mobile Wireless Business Unit ("Geschäftsbereich Drahtloslösungen für Mobilgeräte") von Atheros. "Gemeinsam bringen wir eine voll integrierte, sich ergänzende Lösungen auf den Markt. Bei der Entwicklung dieser kombinierten Lösung aus Qualcomms Bluetooth- und Atheros' WLAN-Technologien hatten wir stets die nächste Generation des Handysystems im Kopf."

Das Atheros AR6002 setzt in den Bereichen Hochleistung und niedriger Energiebedarf bei WLAN-Lösungen in der Branche Massstäbe. Das AR6002 verbraucht eingeschaltet 30 Prozent weniger Energie als die mit ihm vergleichbarsten Lösungen und im Stand-by-Modus verbraucht es fast keine Energie. Zusätzlich zum niedrigen Energieverbrauch und der Lieferung eines Enterprise-Class-Datensatzes und -Reichweite ist das AR6002 ein völlig unabhängiges WLAN-Gerät, das die Leistung des Wirtsrechners des Handys nicht wie andere vergleichbare Lösungen belastet. Die gemeinsame Plattform bietet sowohl die 802.11g als auch die 802.11a/g-Option.

Für weitere Informationen oder um einen Termin für eine Produktvorführung zu vereinbaren besuchen Sie bitten den Atheros-Stand, der sich bei #2F37, Erdgeschoss, Halle 2, auf dem Mobile World Congress im Barcelona befindet. Die neue Verbindungsplattform, die von den Produkten der beiden Unternehmen profitiert, ist nun erhältlich.

Informationen zu Atheros Communications, Inc.

Atheros Communications ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich innovativer Technologien für drahtlose und verkabelte Kommunikation. Atheros kombiniert seine Fachkenntnisse im Bereich der Drahtlos- und Netzwerksysteme mit seinem Know-how in den Bereichen Hochfrequenz, Mixed-Signal-Design sowie Design digitaler Halbleiter, um hochintegrierte Chipsets anzubieten, die durch preisgünstige CMOS-Prozesse gefertigt werden können. Atheros' Technologien werden von einer grossen Anzahl namenhafter Kunden, zu denen Hersteller von PCs, Netzwerkequipment und anderen Endgeräten zählen, verwendet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.atheros.com oder schicken Sie eine E-Mail an info@atheros.com.

Atheros, das Atheros-Logo und das ROCm sind Warenzeichen von Atheros Communications, Inc. Qualcomm ist ein eingetragenes Warenzeichen von Qualcomm Incorporated. Alle anderen in dieser Mitteilung verwendeten Warenzeichen sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

HINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN:

Mit Ausnahme der Aussagen, die nicht auf historischen Tatsachen beruhen, sind alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, zu denen die Eigenschaften, Vorteile und Leistungsfähigkeit der Atheros- und Qualcomm-Produkte sowie der Lösung, in der Qualcomms Bluetooth-Produkt und Atheros' WLAN-Produkt kombiniert werden, zählen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, wie sie im U.S. Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995 definiert sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse grundlegend abweichend sein können, dabei eingeschlossen, aber nicht darauf beschränkt, sind Schwierigkeiten in der Entwicklung neuer und verbesserter Produkte, allgemeine wirtschaftliche Umstände, Wettbewerbsfolgen und technologischer Fortschritt sowie die Risiken, die im bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Jahresbericht von Atheros in Form 10-K für das im Dezember 2008 zu Ende gegangene Jahr und in von Zeit zu Zeit durch Atheros bei der SEC eingereichten Berichten definiert sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gültig. Atheros übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion, Dakota Lee von Atheros Communications, +1-408-720-5597,
dakota@atheros.com, oder Greg Wood von A&R Edelman, +1-650-762-2838,
gwood@ar-edelman.com, für Atheros; oder Investor, David Allen von
Atheros Communications, +1-408-830-5762, david.allen@atheros.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0016