Lotto: 1,9 Millionen warten beim Jackpot von "6 aus 45"

Sologewinner beim Joker aus Wien gewinnt 139.000,-

Wien (OTS) - Je zwei Zahlen aus dem Zehner-, Zwanziger- und Vierzigerbereich finden sich in den "sechs Richtigen" vom Mittwoch:
16, 17, 22, 25, 41 und 42. Da diese aber auf keiner Quittung zu finden waren, steht jetzt ein Jackpot auf dem Spielplan. Der Topf ist bereits mit mehr als 716.000,- Euro gefüllt. Am Sonntag könnte der Inhaber der Quittung mit dem richtigen Tipp rund 1,9 Millionen Euro einstreifen.

Ein Steirer tippte als Einziger den Fünfer mit der Zusatzzahl 6. Der Gewinn auf seinem Quicktipp bringt ihm mehr als 130.000,- Euro.

JOKER Beim Joker gibt es ebenfalls einen Sologewinner, dieser kommt aus Wien. Das "Ja" zur richtigen Jokerzahl bringt ihm mehr als 139.000,- Euro.

"ItaliJa!" bei Joker - jetzt 10 Fiat 500 zusätzlich An der Verlosung dieser zehn Autos nehmen alle Joker Tipps teil, die an zumindest einer der vier Ziehungen von Mittwoch, den 4., bis Sonntag, den 15. Februar 2009 mitspielen.

Die Ziehung der zehn Joker Tipps findet am Sonntag, den 15. Februar 2009 unter notarieller Aufsicht statt.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 4. Februar 2009:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 716.140,00 - 1,9 Mio Euro warten 1 Fünfer+ZZ zu EUR 130.207,30 85 Fünfer zu je EUR 1.723,30 3.859 Vierer zu je EUR 63,20 72.430 Dreier zu je EUR 5,30

Die Gewinnzahlen: 16 17 22 25 41 42 Zusatzzahl: 6

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 4. Februar 2009:

1 Joker zu EUR 139.471,00 9 mal EUR 7.700,00 93 mal EUR 770,00 735 mal EUR 77,00 7.507 mal EUR 7,00 78.246 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 0 4 7 7 0 5

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001