Programmpräsentation brut & imagetanz

Einladung zum Pressegespräch am Donnerstag, 19. Februar, 10.30 Uhr, brut im Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien

Wien (OTS) - brut freut sich, nach der erfolgreichen ersten
Halbzeit das Programm und die Pläne für die kommenden Monate zu präsentieren. Die künstlerischen Leiter Thomas Frank und Haiko Pfost werden einen kurzen Rückblick auf die vergangene Saison und Einblicke in die Pläne für die kontinuierliche Weiterentwicklung und den Ausbau des internationalen Produktionsnetzwerks vorstellen.

Bettina Kogler, die künstlerische Leiterin von imagetanz -Festival für Choreografie, Performance und Musik, stellt Ihnen das Programm des bevorstehenden Festivals zur Förderung der jungen choreografischen Szene vor. imagetanz feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen und wartet mit einem besonderen Programm auf. Schwerpunktmäßig behandelt das Festival heuer die lange Beziehungsgeschichte von Tanz und Musik.

Den Abschluss bildet ein Ausblick auf das brut Programm bis zum Herbst. U.a. wird ein gemeinsam mit DSCHUNGEL und Schauspielhaus geplanter Wien-Showcase im Juni vorgestellt. Ein weiteres Thema ist der aktuelle Stand des Konzeptförderungsantrages für das geplante Werkstatttheater im Theater des Augenblicks.

Rückfragen & Kontakt:

Helma Bittermann
Kommunikation/Presse
brut Koproduktionshaus Wien GmbH
Karlsplatz 5, A - 1010 Wien
+43 (0) 1 587 87 74 13
presse@brut-wien.at
www.brut-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPW0001