ANTENNE VORARLBERG erstmals Österreichs private Nummer 1

Schwarzach (OTS) - Der Erfolgskurs von ANTENNE VORARLBERG geht mit dem aktuellen Radiotest des Marktforschungsinstituts Fessel-GFK weiter: Zum ersten Mal in der Radiotest-Geschichte verweist der Sender aus dem kleinsten Bundesland Österreichs alle weiteren privaten Anbieter auf die Plätze.

Seit Sendestart vor 10 Jahren ist ANTENNE VORARLBERG unschlagbarer Spitzenreiter unter den privaten Radioanbietern im Ländle. Nun nimmt das Programm aus dem Vorarlberger Medienhaus auch Österreichweit die Spitzenposition ein. Der aktuelle Radiotest weist für den Sender einen Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49 Jährigen von 16 Prozent aus. Auch in der Gesamtheit ab 10 Jahren wird ANTENNE VORARLBERG einen Marktanteil von 12 Prozent bescheinigt.

Auf den weiteren Plätzen im Privatradiomarktanteilvergleich folgen Antenne Steiermark und Liferadio Oberösterreich mit jeweils 11 Prozent bei 10+ und bei den 14- bis 49 Jährigen mit 15 Prozent.

"Dass nun unser Programm aus dem Ländle den ersten Platz auf dem Stockl einnimmt, macht uns hier mächtig stolz", freut sich Georg Burtscher, Geschäftsführer von ANTENNE VORARLBERG, über den aktuellen Radiotest und betont: "Die Zahlen zeigen auch eindeutig unseren Werbekunden, dass Radiowerbung im lokalen Markt wirkt."

Auch in den Werten der Tagesreichweite legt ANTENNE VORARLBERG weiter zu und kommt aktuell auf 19,3 Prozent bei den 14- bis 49 Jährigen. Hingegen im direkten Vergleich das gebührenfinanzierte öffentlich-rechtliche Regionalprogramm Radio Vorarlberg weiter an Reichweite einbüßen musste.

Dirk Klee, ANTENNE VORARLBERG-Programmchef, über die Ergebnisse:
"Wieder einmal bekommen wir es schriftlich, dass unser ausgewogenen Mix aus Unterhaltung, Information und Musik vom Hörer honoriert wird und unser konsequente Programmentwicklung Früchte trägt."

Das Marktforschungsinstitut Fessel-GFK wird gemeinsam von den Privatradios und den öffentlich-rechtlichen Radios beauftragt und veröffentlich zweimal jährlich die aktuellen Radiotest-Ergebnisse.

Bildernachweis:

Unter folgendem Link steht ihnen ein ZIP-Ordner mit den unten angeführten Bildern zur Verfügung. (Fotos ANTENNE VORARLBERG)

Diese Bilder stehen zur freien Verfügung mit der Quellangabe:
ANTENNE VORARLBERG.

Bild1: Geschäftsführer Georg Burtscher
Bild2: Programmchef Dirk Klee
Bild3: ANTENNE VORARLBERG Team
Bild4: Logo ANTENNE VORARLBERG

Für Rückfragen zum Ergebnis des Radiotests stehen wir ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Rückfragen & Kontakt:

ANTENNE VORARLBERG
Vorarlberger Regionalradio GmbH
Gutenbergstrasse 1, 6858 Schwarzach
Tel.: +43/5572/501-DW

Georg Burtscher, Geschäftsführer
DW 616, georg.burtscher@antenne.vol.at

Dirk Klee, Programmchef
DW 610, dirk.klee@antenne.vol.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007