Lugners neue Liebe nur ein PR-Gag.

Seine Neo-Partnerin bestätigt: "Ich benütze ihn".

Wien (OTS) - Richard Lugners neue Liebe ist nur ein PR-Gag. Das bestätigt jene Dame, die der Baumeister im Rahmen des Kitzbühel-Wochenendes als seine neue Partnerin vorstellte, nun im neuen NEWS: "Er benützt mich, ich benütze ihn, wir sind schließlich beide Geschäftsleute", so die 44-jährige Wiener Schuhhändlerin Sonja Schönanger im Interview mit dem am Donnerstag erscheinenden Nachrichtenmagazin. "Von Liebe kann keine Rede sein, an Zusammenziehen ist nicht zu denken", so die Unternehmerin zu NEWS. Das Grundmotiv ihrer Beziehung zu Lugner: "Er hat eine tadellose Begleiterin, und auch ich ziehe für mein Geschäft durchaus Vorteile daraus." In NEWS meldet sich auch Schönangers nunmehriger Ex-Freund zu Wort: "Wir haben uns erst vor kurzer Zeit getrennt - auf jeden Fall erst zu einem Zeitpunkt, als sie sich bereits regelmäßig mit Lugner getroffen hat."

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0012