Der 108. Zuckerbäckerball am 30.Jänner 2009

Neu mit "Sarata Torte" und Zuckerbäcker Award

Wien (OTS) - Der traditionelle Zuckerbäckerball findet 2009 am Freitag, den 30. Jänner im Austria Center Vienna statt. Diesmal mit neuem Guss: Zum ersten Mal wird der Zuckerbäcker Award in 2 Kategorien vergeben und eine Spezialtorte für einen Prominenten nach seinem persönlichen Geschmack kreiert.

"Viele neue Ideen aber auch Altbewährtes machen den Zuckerbäckerball zu einem einzigartigen Erlebnis und einer unvergesslichen Ballnacht. Den Nachhause-Weg der ca. 3000 Besucher versüßen wir mit Torten. " freut sich der Wiener Innungsmeister Josef Angelmayer.

Neu im Programm des süßen Ballabends ist die Prominententorte. Die Wiener Zuckerbäcker haben speziell nach dem Geschmack von Operettenstar Honorarvizekonsulin Birgit Sarata eine Schokomousse-Torte mit Erdbeeren kreiert. Diese wird in der Ballnacht überreicht und gekostet. Das Rezept wird danach auf der Website der Wiener Konditoren www.wienerkonditoren.at und in der Konditorenzeitung veröffentlicht. Frau Sarata wird den Abend auch musikalisch versüßen.

Der zweite neue Programmpunkt kurz vor Mitternacht ist der Zuckerbäcker Award. Erstmals wird er in den beiden Kategorien Lehrlinge und Meisterbetriebe in der Ballnacht vergeben. Die Jury bestehend aus den Journalisten Peter L. Eppinger und Gabriela Schnabel sowie Honorarvizekonsulin Birgit Sarata, Dkfm. Hans Staud und Michael Mantl-Mussak von den Konditoren bewerten Aussehen und Geschmack der Tortenkreationen. Als Thema wurde passend zu 2009 "Joseph Haydn" gewählt. Der beste Lehrling erhält nicht nur eine Trophäe sondern auch ein Sparbuch.

Fixpunkte des süßen Ballabends sind weiterhin die Glücksballons, das Zuckerlhaus, die Tombola und der süße Spielsalon. Die Balleröffnung des größten österreichischen Gewerbeballs erfolgt durch das Jungdamen- und Jungherrenkomitee unter der Leitung von Prof. Klaus Mühlsiegl. Die Mitternachtsquadrille wird von Dancing-Stars Juror Hannes Nedbal angeführt. Das Toni Jagitsch Tanzorchester sorgt für den passenden musikalischen Rahmen.

Die Karten kosten 50 Euro und sind in der Innung der Konditoren, Florianigasse 13, 1080 Wien täglich außer Samstag zwischen 9 Uhr und 16 Uhr zu beziehen. Es gibt Ermäßigungen für Schüler und Studenten sowie Tanzkursbesucher gegen Vorweis eines gültigen Ausweises.

Infos: 01 405 53 96 -6323

Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

Elke Weilharter, SKYunlimited
Tel.: 01 522 59 39 15
Mobil: 0664 4111 773
elke.weilharter@skyunlimited.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKY0001