Neue PR-Führung bei UPC

Wien (OTS) - Neuordnung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei UPC, dem österreichweit tätigen Multimedianetzbetreiber. Ab sofort übernimmt Mag. Anja Lenhart, langjährige Werbeleiterin des Unternehmens, als Unternehmenssprecherin die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Mag. (FH) Siegfried Grobmann wird neuer Pressesprecher der UPC.

Anja Lenhart kehrt als Unternehmenssprecherin der UPC zurück. Bis zum Antritt ihrer Karenz Ende 2007 hatte sie die Werbeleitung der UPC inne und war bereits seit April 2008 auf Projektbasis bei UPC tätig. "In einer sehr innovativen, kompetitiven Branche und einem internationalem Unternehmen ist die Aufgabe des Unternehmenssprechers und Leiter der PR Abteilung eine sehr spannende und schöne Herausforderung. Ich bin stolz darauf UPC in der Öffentlichkeit vertreten zu dürfen" freut sich Anja Lenhart auf ihre neue Position. Die studierte Handelswissenschafterin ist mittlerweile acht Jahre bei UPC und fasziniert von den vielen Perspektiven des Multimedia-Konzerns.

Neu in Anja Lenharts Team ist Siegfried Grobmann. Der 33-Jährige war die letzten fünf Jahre Pressesprecher der Österreichischen Post AG. Für ihn ist ein Wechsel in die Telekommunikationsbranche eine relevante Erweiterung seiner Kompetenz. "Ich habe das Angebot der UPC zum richtigen Zeitpunkt erhalten", so Grobmann, "denn einerseits liegen vor mir spannende Aufgaben in der Telekommunikationsbranche und andererseits werde ich bei UPC mein Know-how über wichtige Infrastruktur-Themen einbringen." Grobmann, gebürtiger Niederösterreicher, ist Absolvent der Fachhochschule Wien für Kommunikationswirtschaft.

Carmen Pihan, seit über zwei Jahren Manager Press & PR bei UPC, wird auch weiterhin in dieser Funktion tätig sein.

"Die langjährige Branchenerfahrung von Anja Lenhart und das PR-Know-how von Siegfried Grobmann stellen ideale Voraussetzungen für die Nachfolge von Gustav Soucek und Doris Lenhardt dar", so Gerald Schwanzer Vice President und CMO der UPC.

Fotos

Ein druckfähiges Bild von Anja Lenhart finden Sie unter:
http://www.upc.at/images/content/mitarbeiter_lenhart_big.jpg

Ein druckfähiges Bild von Siegfried Grobmann finden Sie unter:
http://www.upc.at/images/content/mitarbeiter_grobmann_big.jpg

Copyright beider Bilder: UPC Austria
Presseabdruck honorarfrei

Über das UPC Breitband-Netz

UPC bietet mittels Kabel- und DSL-Infrastruktur Breitband Internet-Dienstleistungen der Marken chello und inode an. Nur durch die Kabelnetz- bzw. Festnetz-Infrastruktur werden stabile Bandbreiten im mehrstelligen Mbit/s-Bereich ermöglicht. Zusätzlich profitieren UPC Kunden von transparenten monatlichen Kosten, denn alle aktuell angebotenen chello und inode Produkte beinhalten unlimitiertes Datenvolumen ohne Nachverrechnung bei Volumensüberschreitung.

Über UPC

UPC, ein führender Anbieter von Breitband Internet-, TV- und Telefon-Services in Österreich, ist eine konsolidierte Tochterfirma von Liberty Global, Inc. und Teil der UPC Broadband Division.
90% aller österreichischen Haushalte und Unternehmen (Stand 30.09.2008) liegen im Versorgungsgebiet (mittels eigener Kabelnetzinfrastruktur, entbündelten Leitungen oder ADSL-Dienstleistungen) von UPC. Basierend auf den operativen Kennzahlen per 30.09.2008 versorgt UPC in Österreich 750.000 Kunden mit 1.201.000 Diensten (RGUs), diese beinhalten 554.000 TV-Kunden, 431.000 Breitband Internet-Kunden und 217.000 Festnetztelefon-Kunden. Der Umsatz aus dem Privat- und Firmenkundengeschäft betrug im Jahr 2007 367 Mio. Euro, 1.200 Mitarbeiter sind für UPC in Österreich tätig. www.upc.at

Der führende internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global bietet hoch entwickelte Dienstleistungen aus den Bereichen Video, Voice und Breitband Internet an, um seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information zu verbinden. Per 30.09.2008 waren an das hypermoderne Breitband-Kommunikationsnetz von Liberty Global ca. 16 Millionen Kunden - vorwiegend in Europa, Japan, Chile und Australien - in 15 Ländern angeschlossen. Liberty Globals Geschäftsfelder umfassen auch bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Chellomedia in Europa. www.lgi.com

Rückfragen & Kontakt:

UPC Pressestelle
UPC Austria
Wolfganggasse 58-60
1120 Wien
Tel. +43 (1) 960 68 0
Fax: +43 (1) 960 68 2070
E-Mail: presse@upc.at
Internet www.upc.at , www.inode.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UPC0001