LR Mikl-Leitner übergibt AUVA Pflegepreis Niederösterreich am 26. Jänner 2009 an Lucia Rupf aus Trandorf

Wien (OTS) - Mathias Rupf war im März 2000 am Heimweg von der Schule nicht weit vom Wohnhaus angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die Erstversorgung und der Transport ins Krankenhaus verliefen dramatisch: Der Sechsjährige musste dreimal wiederbelebt werden. Im August 2000 erwachte er aus dem Wachkoma und wird seit Juni 2001 zu Hause betreut. Lucia Rupf unternimmt alles, um ihrem Sohn trotz Schädel-/ Hirntrauma ein seiner Jugend entsprechendes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner und Direktorin Mag. Friederike Lackenbauer, AUVA Landesstelle Wien, übergeben Lucia Rupf den AUVA Pflegepreis 2008 am Montag, dem 26. Jänner 2009, um 10 Uhr im Ostarrichisaal, 2. Stock, Landhaus, St. Pölten.

Wir laden Sie dazu herzlich ein und bitten um Anmeldung unter der Telefonnummer 0676 33 24 879 (Gabriela Würth).

Rückfragen & Kontakt:

Gabriela Würth, GWK
Tel.: 02242 38300, 0676 33 24 879
E-Mail: gabriela.wuerth.gwk@utanet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001