LH Dörfler weist APA-Unterstellung zurück

Falsche Berichterstattung: Von "bösen Menschen" war nie die Rede - APA soll fair berichten

Klagenfurt (OTS) - Die in der APA vom 14. Jänner d. J. und von anderen Medien übernommene Darstellung, wonach Landeshauptmann Gerhard Dörfler im Zusammenhang mit der Haider-Gedenkstätte angeblich von "bösen Menschen" gesprochen hätte, wird vom Landeshauptmann als Falschdarstellung auf Schärfste zurückgewiesen.

Der Landeshauptmann erwartet sich von der APA eine seriöse und faire Berichterstattung und keine "Erfindungen" und Unterstellungen. Von "bösen Menschen" hat der Landeshauptmann nie gesprochen. Er hat dagegen gesagt, dass sich "neben wenigen kritischen und bösartigen Kommentaren" zeige, dass sehr viele Menschen in und außerhalb Kärntens großes Interesse zeigen und mithelfen wollen, damit eine würdige Gedenkstätte für den tragisch um Leben gekommenen Landeshauptmann Jörg Haider entsteht.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landeshauptmann Gerhard Dörfler

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KLH0001