Rekord für Sasha Walleczek auf ATV

Bis zu 205.000 Seher verfolgten Auftakt zur neuen Sendung

Wien (OTS) - Sasha Walleczek kehrte gestern auf den Bildschirm zurück und feierte sogleich ihre erfolgreichste Sendung. Den Auftakt zur 7teiligen Doku-Soap "Österreich isst besser! - Das Teenager Camp" sahen bis zu 205.000 Seher, die durchschnittliche Reichweite lag bei 177.000 Sehern. Das ist Rekord für Sasha Walleczek, die bisherige Höchstmarke lag bei 149.000 Sehern mit dem Format "Sasha Walleczek isst anders!". Die durchschnittlichen Marktanteile lagen gestern bei 9,0 % bei den 12-49jährigen und 7,7 % bei den 12-29jährigen Sehern. Den höchsten durchschnittlichen Marktanteil erreichte die Sendung bei den Frauen unter 30 Jahren - hier konnte ein Wert von 12,1 % verzeichnet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Christoph Brunmayr, Press & PR Executive,
Press & PR Department
ATV Privat-TV Services AG,
Aspernbrueckengasse 2, 1020 Wien, Austria
Tel:+43-(0)1-21364 - 751, Mobile:+43-(0)664 - 6212 751
E-Mail: christoph.brunmayr@atv.at, Web: www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001