Gaslieferstopp: Umstieg auf alternative Heizsysteme !

Gmunden (OTS) - Die drastische Reduktion der Gaslieferungen aus Russland zeigt erneut, wie unsicher die Versorgung mit fossilen Brennstoffen ist. Für private Hausbesitzer ist es höchste Zeit sich für alternative Heizsysteme zu interessieren.

Ing. Herwig Hannak, Geschäftsführer der FUEGO Specksteinöfen-und Heizsysteme GmbH, rät zu folgender Möglichkeit:

Eine Fuego-Specksteinofen-Ganzhausheizung wird mit Weichholz beheizt. Die Wärmequelle für die Ganzhausheizung ist der individuell geplante Specksteinofen.

Die Energie wird in das bestehende Heizsystem eingespeist. Und das ohne große Umbauten.

Dadurch kann eine Senkung der Heizkosten um bis zu 50% erreicht werden. Fördermöglichkeiten für den Um- oder Einbau der Heizanlage können genutzt werden.

Ing. Herwig Hannak empfiehlt zur ausführlichen Information die Website www.fuego-oefen.com.

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Herwig Hannak
Bahnhofstraße 54
4810 Gmunden
Tel.:+43 7612 76555

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002