Sportservice startet mit Schwung ins neue Jahr

Veranstaltungsprogramm mit Schwerpunkten Training und gesunde Ernährung

Dornbirn (VLK) - Mit viel Schwung und einem bunten Veranstaltungsprogramm startet das Sportservice Vorarlberg ins neue Jahr 2009, teilt Sportlandesrat Siegi Stemer mit. Die Inhalte der Seminare und Workshops drehen sich schwerpunktmäßig um Ausdauersport, Trainingsmethoden und das Thema gesunde Ernährung.

Am Donnerstag, 15. Jänner 2009 findet um 19.00 Uhr die Kick-Off Veranstaltung für die neue Reihe von Halbmarathon-Workshops statt. Ziel ist die Vorbeitung für den Halbmarathon in Bludenz Anfang April.

Nach dem großen Erfolg bei der Premiere startet im Frühjahr 2009 zum zweiten Mal die Ausbildung zum Laufgruppenleiter bzw. zur Laufgruppenleiterin. Der Kurs vermittelt die Vorteile eines strukturierten Ausdauertrainings für Leute, die im Verein bzw. in der Firma eine eigene Laufgruppe organisieren wollen.

Im Februar 2009 beginnt ein zweiter Grundkurs zum Vorarlberg Trainer. Dieser bietet eine fachspezifische, qualitativ hochwertige Ausbildung im eigenen Land. Der Zusatztermin wurde aufgrund der großen Nachfrage organisiert, sodass nun alle Anmeldungen angenommen werden konnten. Einige wenige Plätze sind noch frei.

Zum Sport gehört nicht nur Bewegung, sondern auch gesunde Ernährung, die daher im Programm des Sportservice gebührend berücksichtigt wird. Beginnend im Jänner gibt es über das ganze Jahr verteilt verschiedene Kochkurse. Die Ernährung ist darüber hinaus auch ein Schwerpunkt des neuen Programmes "Mein Wohlfühlgewicht", das Anfang Februar 2009 startet.

Für nähere Informationen: www.sportservice-v.at

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0002