Lotto: Jackpot zum Jahresausklang – 1,8 Millionen Euro warten

Solojoker mit 176.000,- Euro in Vorarlberg

Wien (OTS) - Auch lottomäßig wird der Silvesterabend ein Knaller – geht es doch um einen Jackpot und damit um die Möglichkeit, noch schnell vorm neuen Jahr Millionär zu werden. Da es am vergangenen Sonntag keinen Sechser gab und der Gewinntopf mit rund 765.000,- Euro verschlossen blieb, werden die „sechs Richtigen“ am Mittwoch etwa 1,8 Millionen Euro wert sein.

Zwei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür jeweils rund 70.000,- Euro. Ein Wiener und ein Oberösterreicher waren jeweils per Quicktipp erfolgreich.

JOKER Beim Joker gab es einen Sologewinn. Ein Spielteilnehmer aus Vorarlberg sagte auf seiner EuroMillionen Quittung dreimal „Ja“ zum Joker und hatte mit der zweiten Jokerzahl Glück. Er erhält mehr als 176.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 28. Dezember 2008:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 764.963,40 - 1,8 Mio Euro warten 2 Fünfer+ZZ zu je EUR 69.542,10 122 Fünfer zu je EUR 1.282,50 5.641 Vierer zu je EUR 46,20 91.219 Dreier zu je EUR 4,50

Die Gewinnzahlen: 4 14 16 24 27 43 Zusatzzahl: 41

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 28. Dezember 2008:

1 Joker zu EUR 176.492,90 6 mal EUR 7.700,00 82 mal EUR 770,00 930 mal EUR 77,00 9.618 mal EUR 7,00 97.725 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 5 0 7 4 9 2

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001