Einladung zur Buchpräsentation "Bibel des Ostens" - neu übersetzt

Wien (OTS) - "Die LOTOS-Lindmayer-Privatstiftung und der HOLOS Verlag für Ganzheitlichkeit erlauben sich, zur Präsentation des Buches "Sutra von der Lotosblume des wunderbaren Dharma", ins Deutsche übersetzt von Tenzin Tharchin Sunim und Elisabeth Lindmayer, mit einem Vorwort des Dalai Lama, einzuladen.

Termin: Freitag, 5. Dezember 2008 um 18.00 h, c.t.; Ort: Raiffeisenhaus Wien, 1020 Wien, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, Niederösterreich-Saal

Das Lotos-Sutra wird in vielen Ländern Ostasiens als die bedeutendste heilige Schrift des Buddhismus verehrt, es gilt als die "Bibel des Ostens". Die vorliegende Neuübersetzung basiert u. a. auf dem Chinesischen, Sanskrit und dem Koreanischen und umfasst alle drei Teile des Sutra.

Das Programm der Buchpräsentation umfasst Zitierungen aus dem Sutra sowie Einführungen der Übersetzer, des Präsidenten der Buddhistischen Gemeinschaft, Gerhard Weissgrab, des Autors Elmar R. Gruber sowie Meditationen buddhistischer Mönche und ein künstlerisches Rahmenprogramm.

Anmeldung erbeten an (bitte Anzahl der Personen angeben): - Per Post: Fr. KR E. Lindmayer, 3033 Altlengbach, Steinhäusl 154, Kleinbergstrasse - Per Fax: +43 / (0)2774 / 29015 - Per Mail: h.schuppich@stupa.at oder info@stupa.

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at .

Rückfragen & Kontakt:

Lotos-Lindmayer-Privatstiftung, 1020 Wien, Lindmayerstrasse 2,
www.lindmayer.at; Tel: 0664 3401046"

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005