Mit A1 um 0 Cent in alle EU-Länder telefonieren

Wien (OTS) - Mit A1 Absolut Europa bietet A1 einen neuen Tarif mit dem man nicht nur in Österreich um 0 Cent in alle Netze telefoniert, sondern in die gesamte Europäische Union: Mit A1 Absolut Europa telefonieren A1 Kunden ab 1. Dezember um nur 35 Euro pro Monat um 0 Cent in die Mobil- und Festnetze aller EU-Länder. Zusätzlich winkt bei A1 Erstanmeldung eine Gutschrift von insgesamt 150 Euro und das Aktivierungsentgelt im Wert von 49,90 Euro entfällt.

"Damit sich unsere Kunden weder im Inland noch bei Telefonaten ins Ausland Gedanken über die Kosten machen müssen, bieten wir mit A1 Absolut Europa einen neuen EU-weiten Tarif. Damit telefonieren A1 Kunden unlimitiert um 0 Cent im besten Netz zu rund 4 Millionen A1 und B.Free Kunden sowie zur A1 Mobilbox und ab sofort auch 1.000 Minuten in die Mobil- und Festnetze der 27 EU-Länder", so Dr. Hannes Ametsreiter, Marketing-Vorstand mobilkom austria und Telekom Austria. SMS kosten 25 Cent und das monatliche Grundentgelt beträgt 35 Euro. A1 Absolut Europa ist zwischen 1. und 31. Dezember 2008 anmeldbar.

Zusätzlich 199,90 Euro sparen

A1 legt bei Erstanmeldung insgesamt 150 Euro Weihnachtsguthaben drauf, das als monatliche Gutschrift in der Höhe von 6,25 Euro über 24 Monate gutgeschrieben wird. Zusätzlich entfällt das Aktivierungsentgelt im Wert von 49,90 Euro. Weihnachtsguthaben und gratis Aktivierung gelten bei Erstanmeldung bis 31. Dezember 2008.

Auslandsoption für alle anderen Tarife

Darüber hinaus bietet A1 schon seit Jahren die Auslandsoption Europe 100 an, die es auch weiterhin gibt. Mit dieser Zusatzoption zum gewählten Vertragstarif telefoniert man um 10 Euro pro Monat 100 Minuten um 0 Cent in alle EU-Länder sowie in die österreichischen Nachbarländer.

Die besten TV-Handys bei A1

Gerade zur Weihnachtszeit sind Handys beliebte Geschenke. Daher bietet A1 auch die beste Auswahl an HD Mobile TV-fähigen Handys: Bei A1 Erstanmeldung mit A1 TV Plus um nur 9 Euro pro Monat bekommen A1 Kunden das Nokia 5320 oder das Sony Ericsson W595 bereits um 0 Euro. Das Touchscreen-Handy Samsung SGH-F480 gibt es ab 49 Euro und den Multimedia-Alleskönner Nokia N96 ab 299 Euro. Bisher standen die deutschen Privatsender wie Pro 7, Sat 1 und N24 nur via DVB-H zur Verfügung. Mit A1 TV Plus können A1 Kunden diese Sender jetzt mit jedem UMTS Handy in HD Qualität genießen.

Die A1 SHOP Consultants nehmen sich für die Beratung bei der Wahl des passenden Handys mit dem optimal zugeschnittenen Tarif ausreichend Zeit. Informationen zu allen Angeboten, Tarifen und Handys gibt es in jedem A1 SHOP oder auf www.A1.net.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Werner Reiter, Pressesprecher mobilkom austria
Tel: +43 664 331 2720, E-Mail: w.reiter@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001