EBG MedAustron gratuliert Dr. Auberger zum NÖ Wissenschaftspreis

Wiener Neustadt (OTS) - Oberarzt Dr. Thomas Auberger war bis 2004 für den medizinischen Bereich des Projektes MedAustron verantwortlich. Er hat unter anderem als Mitherausgeber an der MedAustron-Designstudie und bei dem Europäischen Projekt INTERREG IIIA (Grenzüberschreitende Forschungskooperation und Standortentwicklung MedAustron) mitgearbeitet. Nach wie vor unterstützt Dr. Auberger das Projekt als medizinischer Beirat und in seiner Funktion als Vorsitzender der MedAustron-Kommission in der ÖGRO (Österreichische Gesellschaft für Radioonkologie, Radiobiologie und Medizinische Radiophysik).

Dr. Auberger erhielt am 14. November 2008 im Zuge der Wissenschaftspreisverleihung des Landes Niederösterreich einen mit 11.000 Euro dotierten Würdigungspreis für Wissenschaft.

Nach der Verleihungszeremonie hat uns Dr. Auberger mitgeteilt, dass er das Preisgeld einer Forschungsgruppe für Protonentherapie an der Medizinischen Universität Innsbruck zur Verfügung stellen wird, wofür wir uns im Namen aller, die von der Ionentherapie Nutzen ziehen werden, herzlich bedanken.

Für Fragen zur Ionentherapie steht Ihnen die medizinische Leiterin der Errichtungs- und Betriebsgesellschaft (EBG) MedAustron,
Frau ao. Univ. Prof. Dr. Ramona Mayer, MSc gerne zur Verfügung.

MedAustron - das ist der Projektname für das Zentrum für Ionentherapie und Forschung, das durch die Errichtungs- und Betriebsgesellschaft (EBG MedAustron GmbH) in Wiener Neustadt Patientinnen und Patienten mit zwei verschiedenen Arten von Ionen, nämlich Protonen (Kerne des Wasserstoffatoms) oder Kohlenstoffionen (Kerne des Kohlenstoffatoms) behandeln wird.
Derzeit befindet sich das Zentrum in der Planungsphase, mit dem Probebetrieb ist im Jahr 2013 zu rechnen.

Rückfragen & Kontakt:

EBG MedAustron GmbH
Roman Frauenberger, MSc
Viktor Kaplan-Straße 2, A-2700 Wiener Neustadt
Tel.: +43 (0)2622 90878 102
Fax: +43 (0)2622 90878 199
office@ebgmedaustron.at
www.ebgmedaustron.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EBG0001