Aviso: Stadt Wien - 30 Jahre Förderung medizinischer Forschung

Dekretüberreichung durch Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely

Wien (OTS) - Wien ist das einzige Bundesland, das mit dem "Medizinisch-Wissenschaftlichen Fonds des Bürgermeisters" die Forschungstätigkeit von ÄrztInnen mit einem eigenen Fonds fördert. Seit Gründung des Fonds im Jahre 1978 wurden insgesamt 1.062 Projekte mit einem Gesamtvolumen von über 24,5 Millionen Euro gefördert. Morgen wird Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely die 57. Dekretüberreichung durchführen, bei der 27 Projekte gefördert werden. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Morgen, 12. November 2008, 13 Uhr Ort: Wiener Rathaus, Wappensaal

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher StRin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: 01 4000-81231
Fax: 01 4000-99-81 231
Mobil: 0676 8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012