"Schön brav aufzeigen!" - Weinversteigerung zugunsten des Integrationshauses

Wien (OTS) - Am 13. November findet wieder die jährliche Weinversteigerung zugunsten des Integrationshauses statt. Versteigert werden vor allem Raritäten, die im Verkauf nicht mehr erhältlich sind. Österreichische TopwinzerInnen öffnen ihre Weinkeller und unterstützen das Integrationshaus mit ihrer Weinspende. Vor allem durch die Unterstützung der Pannobile-Winzer - allen voran das Weingut Heinrich - kommen jedes Jahr mehr als 100 Lots unter den Hammer.

Christian Kircher ist Auktionator der Versteigerung, prominente WeinlaudatorInnen wie Kabarettistin und Schauspielerin Monica Weinzettl, Schriftsteller Stefan Slupetzky, Kabarettist Werner Brix, Kolumnistin Doris Knecht, "Weinpfarrer" Hans Denk und andere werden aber auch selber zum Hammer greifen, um "ihren" Wein zu einem guten Preis zu versteigern. Durch den Abend wird Thomas Maurer führen.

Klein und groß. Und viel Italien.

Der kleinsten Wein - natürlich nur der Größe nach - kommt diesmal von Heidi Schröck, nämlich ein Ruster Ausbruch TURNER 2005 (0,375l), eine echte Rarität, die sie noch in ihrem Weinkeller gefunden hat. Die größte Flasche kommt von Claus Preisinger, eine 6-Liter-Flasche Heideboden 2006. Und da die Weinversteigerung dieses Jahr im Rahmen der Da Vinci Ausstellung stattfindet, gibt es natürlich auch einen kleinen Italienschwerpunkt, u.a. ein Chianti Classico von Castello di Brolio Gaiole (Cianti/Italien; 2001; 1,5l; in der Holzkiste) und ein SELVAROSSA Rosso Riserva 2004 (Cantine Due Palme Cellino; San Marco/Italien; 5l; in der Holzkiste).

Aber auch für Weinliebhaber mit kleinerer Geldbörse gibt es einiges. So werden von winetimes und der Österreichischen Weinmarketingserviceges.mbH in einer "Stillen Auktion" spezielle Weine mit einem Rufpreis von 10,- Euro zusammengestellt. Und ausgeschenkt werden ausgewählte Weine der Pannobile-Winzer und der Weingüter Fred Loimer, Kurt Angerer und Bründlmayer.

Veranstaltet wird die Weinversteigerung vom Kunstverein - Levin Statzer Urban Art.

12. Weinversteigerung zugunsten des Integrationshauses
Donnerstag, 13. November 2008
Kellergewölbe des Museums im Schottenstift (Wien 1, Freyung 6). Einlass 18.00; Beginn ca. 19.30
Eintritt: Spende ab 10 Euro.

Den gesamten Katalog und weitere Informationen gibt es zeitgerecht auf www.integrationshaus.at bzw. liegt er bei der Veranstaltung auf.

Rückfragen & Kontakt:

Nikolaus Heinelt
noPRoblem Public Relations
Email.: n.heinelt@no-pr-oblem.at
www.no-pr-oblem.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IGH0001