Zum Inhalt springen

BAWAG P.S.K. Leasing beim Neugeschäft in Vorarlberg voran

Wien/Dornbirn (OTS) - Bei den neu abgeschlossenen Leasing-Geschäften in Vorarlberg ist die BAWAG P.S.K. Leasing im ersten Halbjahr 2008 klare Nummer eins. Der Marktanteil beträgt bei einem Umsatz von rund 14,5 Millionen Euro mehr als 14 Prozent.

"Unsere Strategie bewährt sich", freut sich BAWAG P.S.K. Leasing Geschäftsführer Harald Haider über gute Zahlen in Vorarlberg. Im ersten Halbjahr 2008 liegt die BAWAG P.S.K. Leasing bei den neu abgeschlossenen Geschäften an der Spitze des kleinen Marktes. Mit einem Neugeschäftsumsatz von rund 14,5 Millionen Euro hat das Leasingunter¬nehmen der BAWAG P.S.K. Gruppe in dem Vorarlberger Leasing-Markt ein Plus von 3,61 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum geschafft und liegt im Ländle mit einem Marktanteil von mehr als 14 Prozent voran.

Als Generalanbieter kann die BAWAG P.S.K. Leasing alles aus einer Hand bieten: "Ob es um Auto-Leasing oder Fuhrpark¬management, bewegliche Güter oder gewerbliche Immobilien geht, unsere Lösungen kommen an. Das unterstreichen auch die Zahlen aus Vorarlberg", sagt Haider.

Walter Nagel, Geschäftsstellenleiter der BAWAG P.S.K. Leasing in Vorarlberg: "Wenn es darum geht mehr Liquidität im Unternehmen zu haben, gewinnt die Optimierung der Unternehmenskennzahlen an Bedeutung, weil diese in das Kreditrating der Banken einfließen." Je besser das Rating, desto besser die Kreditkonditionen, erläutert er.

Immer mehr Unternehmen lagern Leistungen wie das Fuhrpark- oder das Baumanagement aus an Spezialisten wie die BAWAG P.S.K. Leasing:
"Beim externen Fuhrparkmanagement werden durch Mengenvorteile günstige Konditionen und Kostenoptimierung erreicht. Beim Baumanagement wiederum werden komplexe Aufgaben an routinierte Fachleute der BAWAG P.S.K. Leasing ausgelagert. Das führt zu zügigem Baufortschritt und bringt aufgrund der effizienten Kostenkontrolle Einsparungen", so Haider.

Die BAWAG P.S.K. Leasing GmbH.

Die BAWAG P.S.K. Leasing ist Universalist für alle Leasing-Anliegen, von Immobilien-, Mobilien und KFZ-Leasing bis hin zu Fuhrparkmanagement. Das Unternehmen mit Niederlassungen in
ganz Österreich sowie in Tschechien, der Slowakei, Polen und Ungarn beschäftigt rund 220 Mitarbeiter. Die BAWAG P.S.K. Leasing erwirtschaftete in Österreich zuletzt ein Neugeschäftsvolumen von 430 Millionen Euro.

Rückfragen & Kontakt:

BAWAG P.S.K. Leasing
Walter Nagel
05572/29500
walter.nagel@leasing.at

BAWAG P.S.K. Leasing
Maria Auer
01-369 20 20-0
maria.auer@leasing.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0001