Zum Inhalt springen

Gemeinsam mit den CliniClowns den Bodensee unsicher machen

Spiel und Spaß für die ganze Familie am 31. Oktober

Bregenz (VLK) - Am Freitag, 31. Oktober 2008, laden die
CliniClowns zu einer Fahrt auf dem Bodensee. Spiel und Spaß für die ganze Familie ist angesagt: Neben zahlreichen Spielstationen wie Kinderschminken und Piratenecke erwartet die Kinder auch ein Kasperltheater. Start ist am 31. Oktober um 14.00 Uhr ab Hafen Bregenz (Rückkehr um 16.00 Uhr). Die Veranstaltung wird von der Landes-Initiative "Kinder in die Mitte" unterstützt.

Die CliniClowns sind erstmals zu Besuch bei den Vorarlberg Lines -der Bodenseeschifffahrt. Auf der Fahrt über den Bodensee von Bregenz nach Hard entlang des schweizerischen, deutschen und österreichischen Seeufers erwartet die Kinder verschiedene Spielstationen:
-Kinderschminken
-Piratenecke
-Gipsstation
-Luftballon modellieren.
Die CliniClowns führen auch ihr Kasperletheater auf - Kasperl muss ins Krankenhaus.

Lachen vertreibt nicht nur die Angst, es stärkt auch das Immunsystem, setzt heilende Kräfte frei, gibt neuen Lebensmut, fördert das richtige Atmen und beschleunigt so die Heilung. Die CliniClowns sind Clown-Fachärzte für Lachtherapien. Seit 1995 besuchen sie regelmäßig einmal pro Woche die Kinder in den Krankenhäusern Bregenz, Feldkirch, Dornbirn und Bludenz. Die CliniClowns sind ein gemeinnütziger Verein, der sich nur durch Spenden und Subventionen finanziert. Der Reinerlös dieser Ausfahrt kommt den CliniClowns zugute ganz unter dem Motto: Lachen macht gesund - Ihre Hilfe machts möglich.

Der Eintritt für die Bodenseefahrt beträgt 25 Euro für die ganze Familie (mit dem Vorarlberger Familienpass), Erwachsene/Senioren zahlen 12 Euro, Kinder 5 Euro. Information und Buchung: Vorarlberg Lines - Bodenseeschifffahrt, Seestraße 4, 6900 Bregenz, T 05574 42868, E info@vorarlberg-lines.at , www.vorarlberg-lines.at bzw. www.cliniclowns-vorarlberg.at.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004