Zum Inhalt springen

2. Bezirk, Wien: Radweg Obere Donaustraße erweitert

Neue Ampel wird noch errichtet

Wien (OTS) - Seit kurzem ist ein wichtiges Teilstück im
Radwegenetz in Wien-Leopoldstadt befahrbar: für RadfahrerInnen steht nun ein 800 Meter langer und 2,4 Meter breiter Radweg in der Oberen Donaustraße von Rembrandtstraße bis Hollandstraße zur Verfügung.

Neben der Errichtung des Radweges wurden gleichzeitig auch die Fahrbahn sowie Gehsteige saniert. Der Platz für diesen Radweg wurde durch die Umorganisation des Verkehrs gewonnen (zwei durchgehende Fahrstreifen statt ursprünglich drei). Bis 10. November wird die zuständige MA 33 - Wien leuchtet noch eine zusätzliche Ampelanlage installieren.

In weiterer Folge soll 2009 der Radweg von der Hollandstraße bis zur Aspernbrückengasse verlängert werden. (Schluss) scl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Irene Schlechtleitner
Straßenverwaltung und Straßenbau (MA 28)
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 4000-49923
E-Mail: irene.schlechtleitner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008