DLA Piper beriet Europäische Gemeinschaften bei Immobilientransaktion in Wien

Wien (OTS) - DLA Piper, eine der führenden Wirtschaftskanzleien in Zentral- und Osteuropa, beriet die Europäischen Gemeinschaften beim Ankauf von Büroräumlichkeiten in der Wiener Innenstadt. Das neue Büro soll sich als "Haus der EU" zu einem Veranstaltungszentrum, das für Interessierte zugänglich sein wird, entwickeln. Die Räumlichkeiten befinden sich an der Stelle der ehemaligen ÖGB-Zentrale. Die Verkäufer wurden von der Rechtsanwaltssozietät Weber Maxl & Partner beraten.

Mit dem Erwerb der Räumlichkeiten werden der Vertretung der EU-Kommission sowie der Vertretung des Europäischen Parlaments ca. 2.500m2 als Büro und Veranstaltungsfläche zur Verfügung stehen. Dr. Oskar Winkler, Partner und Leiter der Praxisgruppe Real Estate von DLA Piper in Wien beriet die Europäischen Gemeinschaften bei der Erstellung des Kaufvertrages. Dr. Daniela Witt-Dörring, Partnerin der Kanzlei Weber Maxl & Partner vertrat bei der Transaktion den Verkäufer der Büroräumlichkeiten, eine Gesellschaft der zu PRAMERICA REAL ESTATE INVESTORS EUROPE gehörigen EUROPRISA Gruppe.

Über DLA Piper

1. DLA Piper ist die weltweit größte Rechtsberatungsorganisation mit 65 Büros und mehr als 3.700 Juristen in 26 Ländern in Europa, Asien und den USA, die ihren Mandanten hochwertige Rechtsberatung unter anderem in den Bereichen Corporate and M&A, Finance & Projects, Arbeitsrecht, Gerichts- und Schiedsverfahren, Immobilienrecht, Verwaltungsrecht und öffentliches Wirtschaftsrecht, Technologierecht, Medien- und Kommunikationsrecht bietet.

2. In Zentral- und Osteuropa hat DLA Piper Büros und Anwälte in Wien, Salzburg, Budapest, Prag, Bratislava, Zagreb, Sarajevo, Sofia und Warschau. Derzeit beschäftigt DLA Piper in Zentral- und Osteuropa über 400 Mitarbeiter, etwa 190 davon sind Juristen (31 Partner).

3. DLA Piper wurde im Rahmen der Lawyers Awards 2006 als "Global Law Firm of the Year" ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.dlapiper.com

Über Weber Maxl & Partner

Weber Maxl & Partner ist eine der führenden österreichischen Rechtsanwaltssozietäten. Sie entstand aus dem Zusammenschluss von zwei Rechtsanwaltsteams, deren Wurzeln bis in das Jahr 1919 zurückgehen. Die Sozietät berät österreichische und internationale Unternehmen und die öffentliche Hand in allen wirtschaftsrechtlichen Causen. Die spezielle Expertise der Partner und Juristen von Weber Maxl & Partner liegt in den Bereichen Kapitalmarktrecht, M&A, Immobilienrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht und Gerichts- und Schiedsverfahren. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.webermaxl.at

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Grohs, Media & PR
Tel.: +43 1 531 78 1963
barbara.grohs@dlapiper.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DLA0001