BZÖ-Haubner: AK übernimmt BZÖ-Forderung von 200 Euro Steuerbonus

SPÖ-AK-Kalliauer soll Faymann überzeugen

Wien (OTS) - "Es ist erfreulich, dass jetzt auch die
Arbeiterkammer die Forderung von BZÖ-Chef Landeshauptmann Jörg Haider für einen sofortigen Steuerbonus von 200 Euro unterstützt. Dies wäre eine Soforthilfe für die Bevölkerung, die massiv unter der Teuerung leidet. Den Menschen muss jetzt geholfen werden. 200 Euro Steuerbonus könnten rasch und unbürokratisch bereits im nächsten Monat umgesetzt werden", stellte heute BZÖ-Sozialsprecherin und oberösterreichische BZÖ-Landesobfrau NAbg. Ursula Haubner zu den Aussagen von AK-Präsident Kalliauer fest.

Es sei bedauerlich, dass SPÖ und ÖVP diese BZÖ-Initiative für einen 200 Euro Steuerbonus und damit eine umgehende und effiziente Unterstützung für die Menschen bisher abgelehnt hätten. "Wir hoffen, dass SPÖ-AK-Präsident Kalliauer seinen Einfluss bei Faymann geltend machen kann und sich durchsetzt. Dann steht einer raschen Entlastung und einer Soforthilfe für die Bevölkerung nichts mehr im Wege", so Haubner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002