6. Oktober: World Habitat Tag

Wien (OTS) - Der jeweils erste Montag im Oktober wurde von den Vereinten Nationen zum Tag der Städte erklärt. Die Idee ist es, den Tag zu nutzen, um über den Zustand und die Zukunft der Städte weltweit nachzudenken. Schon jetzt lebt mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten und davon wiederum die Mehrzahl in informellen Siedlungen.

Die Weltsiedlungsorganisation UN-HABITAT hat sich innerhalb der Millennium Development Goals der Vereinten Nationen die Aufgabe gesetzt, den Anteil der Menschen, die in solchen Siedlungen wohnen müssen, signifikant zu verringern.
Dafür sind Lösungen gefragt, Beispiele, wie Infrastrukturmaßnahmen umgesetzt werden, Legalisierungen durchgeführt werden und Wissen zur Verfügung gestellt werden kann, damit die Menschen selbst ihren Wunsch nach einer gesunden und bleibenden Wohnung nachkommen können.

Das Best Practices Programm von UN-HABITAT sammelt solche Lösungen und stellt sie weltweit in Konferenzen und auf Seminaren vor. Dafür benötigt es Partner, die als Zentren und Schaltstellen agieren. Die Stadt Wien ist einer dieser Partner. Seit 1996 betreibt die Stadt Wien ein Zentrum für die Vermittlung städtischer Lösungen, das Best Practices Hub - Wien.

Der World HABITAT Tag, der dieses Jahr in Luanda, Angola gefeiert wird, soll daran erinnern, dass Städte immer schon auch die Schauplätze von Innovationen und gesellschaftlichen Veränderungen gewesen sind. Sie sind viel älter als der moderne Nationalstaat und zuletzt als Orte für Lösungen auch nachhaltiger, als es die vielen städtischen Probleme zunächst erscheinen lassen. Kooperationen zwischen den Städten, wie die Stadt Wien im UN-HABITAT Programm erfolgreich beweist, führen über das Schlagwort der Standortkonkurrenz weit hinausgehend, zu einer Vernetzung von lokalen Märkten, zu besseren Verständnis und zu gemeinsamen Strategien. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
UN-HABITAT Best Practices Hub der Stadt Wien
Ariane Müller
Telefon: 01 5055311
www.bestpractices.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018