LIF-Schaffenrath: Mehr Investitionen in Lehrlingsausbildung und Berufsschulen

LIF-Bildungssprecherin kritisiert SP-Rudas und fordert fairere Entlohnung für Lehrlinge und bessere Förderung an den Berufsschulen

Wien (OTS) - LIF-Bildungsspecherin Maria Schaffenrath kritisiert
die heutigen Aussagen von SP-Rudas über die Ausbildung von Jugendlichen als undifferenziert und wenig zukunftsorientiert. "Dass ausgerechnet eine so genannte Arbeiterpartei für junge Arbeitnehmer wenig mögliche Verbesserungen in Hinblick auf die Bildung aufzeigt, ist skandalös", kritisiert Schaffenrath. "Die geforderten öffentlichen Lehrwerkstätten sind zwar ein wichtiger erster Schritt, um Lehrlingen einen Ausbildungsplatz zu garantieren, gleichzeitig braucht es aber auch dringend Investitionen in die Berufsschulen", meint betont die LIF-Bildungssprecherin. "Das Leistungsniveau in Berufsschulen ist unterschiedlicher als in allen anderen Schulen. Junge Menschen mit besonderen Begabungen oder Leistungsschwächen brauchen gerade dort eine individuelle Förderung", betont Schaffenrath, "außerdem muss den Lehrlingen ein zweiter Ausbildungsweg kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Es ist unfair, dass Lehrlinge für ihre Berufsreifeprüfung selbst bezahlen müssen, während Jugendliche in höheren Schulen die Matura kostenfrei absolvieren können."

Auch in Bezug auf die Lehrlingsentschädigung widerspricht Schaffenrath Rudas: "Es geht nicht nur darum, dass Männer und Frauen unterschiedlich abgegolten werden, sondern ganze Berufsgruppen. Auch ein männlicher Frisör wird schlechter bezahlt als ein Schlosser. Die Lehrlingsentschädigung muss im Sinne einer grundsätzlichen Neubewertung der Arbeit fairer geregelt werden. Der durchschnittlich viel niedrigere Verdienst in den eher weiblich dominierten Berufsgruppen muss an die traditionell männlichen Berufe angeglichen werden", schloss Schaffenrath.

Rückfragen & Kontakt:

LIF - Die Liberalen Presse
Tel.: 0676 / 848 905 406

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LIF0003