TOP im Job - durch Weiterbildung mit ESA-Zertifizierung

Wien (OTS) - "Ich muss’ was tun, um mein Wissen zu erweitern und damit meinen Job zu sichern", ist eine oft gehörte Begründung, warum Berufstätige sich stetig weiterbilden wollen und müssen, sagt Herr MMag. Thomas Lung von den Europa-Wirtschaftsschulen Wien. Dabei sind vor allem fundierte Wirtschaftskenntnisse, aber auch Fremdsprachen, allen voran Business English, und ausgezeichnete EDV-Kenntnisse gefragt. Ein anerkanntes Zertifikat erhöht den Wert der Weiterbildung.

Die EWS bieten daher maßgeschneiderte, berufsbegleitende Lehrgänge an, die im Modul-System, Schritt für Schritt die notwendigen Berufskompetenzen der Berufstätigen erhöhen - und ein gefragtes ESA-Zertifikat, ESA-Diplom, aber auch einen UNI-Abschluss ermöglichen.

Anmeldungen für den nächsten Lehrgangsstart am 10. Oktober 2008 sind noch möglich! Wir beraten Sie jederzeit nach telefonischer Vereinbarung.

Rückfragen & Kontakt:

Europa-Wirtschaftsschulen (EWS)
Getreidemarkt 16, 1010 Wien
www.ews-vie.at
Tel.: 01/587 54 77 0
info@ews-vie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012