Marent: Auch Kritiker attestieren Polizei hervorragende Arbeit

Polizeiorganisation heute viel moderner, als vor der Zusammenlegung der Wachkörper, die nebeneinander gearbeitet haben

Wien (OTS) - "Selbst Kritiker wie Max Edelbacher attestieren, dass unsere Polizei hervorragende Arbeit leistet, wie sie das etwa bei der Fußballeuropameisterschaft EURO 2008 bewiesen hat. Das ist auch deshalb so, weil die Polizeiorgansition heute viel moderner und effizienter ist, als vor der Zusammenlegung der drei Wachkörper, die nebeneinander gearbeitet haben", sagte heute, Freitag, der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit Mag. Elmar Marent.

Überhaupt nicht verständlich sei die Kritik des ehemaligen Sektionschefs Wolf Szymanski an den Einrichtungen Bundeskriminalamt, Bundesamt für Verfassungsschutz und der Anti-Korruptionsbehörde .BIA. "Mit diesen Dienststellen wurden im Innenministerium zentrale Stellen für die Bekämpfung von Kriminalität, Terrorismus und Korruption geschaffen, wie sie international schon lange üblich waren, längst fällige Schritte als Antwort auf die steigende Terrordrohung und die organisierte Kriminalität. Das zeigt, dass Szymanski eben aus einem ganz anderen Bereich, nämlich dem Fremdenwesen kommt, und sich wenig mit moderner Polizeiorganisation beschäftigt hat", so Marent.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit - Infopoint
Tel +43-(0)1-53 126-2488
infopoint@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0005