SPÖ-Pressedienst: Behauptungen von Kickl unwahr

Wien (SK) - Der SPÖ-Pressedienst hält zu den Aussagen von FPÖ-Generalsekretär Kickl fest: Kickl verwechselt offenbar die Datenverarbeitungsregister-Nummer (DVR-Nummer) des Absenders oder die Postzulassungsnummer mit der persönlichen Steuernummer. Die Steuernummer der Angeschriebenen scheint selbstverständlich nicht auf. Die Darstellung von Kickl entspricht daher nicht der Wahrheit. **** (Schluss) ps

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0007