Semantische Technologie durchdringt alle Branchen

ESTC2008: 2nd European Semantic Technology Conference in Wien

Wien (OTS) - Rund 200 internationale Gäste werden bei der 2nd European Semantic Technology Conference in Wien (24.-26.09.2008) erwartet. Der Veranstalter STI International zeigt sich sehr zufrieden. "Die ESTC2008 ist sehr international ausgerichtet. Wir haben das Publikum von den USA über Europa bis hin zu Malaysia erreicht", sagt Klaus Niederacher (Industrial Liaison, STI International). "So gesehen bietet die ESTC2008 einmalige Gelegenheit über den regionalen Tellerrand zu schauen und den Anschluß an eine internationale Leittechnologie zu schaffen", setzt Niederacher fort.

Die semantische Technologie setzt sich bereits in allen Branchen durch. Die Vielfalt der Anwendungen und Themen ist beeindruckend, wie auch ihr Nutzen. In der Biotechnologie wird sie zur Vermeidung von Tierversuchen verwendet , in der Jurisprudenz zur Analyse und Verwaltung von Rechtstexten. "So gesehen kommt die semanische Technologie auf leisen Sohlen und ist schon allgegenwärtig" meint Niederacher, "die Konferenz bietet über 30 solche Anwendungsbeispiele". Es handelt sich um Case Studies der internationalen IT-Riesen als auch der europäischen Start-ups.

Zusätzlich zu den Tutorials, die einen leichten Einstieg in die Welt der Semantischen Technologie bieten, veranstaltet ESTC2008 noch drei Podiumsdiskussionen, in denen sowohl technologische Themen (Search vs. Business Intelligence) als auch die Kommerzialisierung der Techologie und ihe Business Modelle erörtert werden.

Mehr Informationen über die 2nd European Semantic Technology Conference und Anmeldemöglichkeit sind auf http://www.estc2008.com zu finden.

Pressekonferenz: 24.09.2009 um 13.00 Uhr
Plais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien

Veranstalter:

STI International ist die Dreh- und Koordinationsscheibe zwischen internationalen Forschungsinstituten und Industrievertretern. Das Ziel ist eine zügige und gewinnbringende Etablierung der semantischen Technologie in allen IKT-Anwendungen. Die Community der STI International zählt bereits über 1000 internationale Experten, und über 30 Mitglieder aus Forschung und Wirtschaft.

Rückfragen & Kontakt:

press@estc2008.com
Semantic Technology Institute International
Amerlingstrasse 19/35, A-1060 Vienna
Tel.: +43 1 23 64 002

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0001