"Nonverbales Klassenzimmer Management" und "Nonverbale Intelligenz. We have to reach them to teach them!" - als Seminare von Pearl Nitsche bewährt und nun endlich als Bücher erhältlich

Wien (OTS) - Wie bringe ich eine Gruppe ZuhörerInnen dazu in wichtigen Momenten aufmerksam zu sein? Wie kann eine Zurechtweisung oder Disziplinierung so erfolgen, dass kurz darauf trotzdem eine angenehme Atmosphäre im Raum herrscht? Wie bringe ich einzelne Schüler, meine Mitarbeiter oder sogar meine eigene Kinder dazu, dass sie mir besser zuhören?

"Wir reden und reden und reden - und sehr oft werden wir frustriert und haben das Gefühl, dass unsere Gesprächspartner nicht zuhören oder unsere Anweisungen nicht ernst nehmen. Oft liegen die Gründe für solche Kommunikationsschwierigkeiten in unserer Körpersprache"

Pearl Nitsche erklärt mit einer riesigen Menge an Vorschlägen für die Praxis und ein wenig Theorie in dem Buch "Nonverbales Klassenzimmer Management" wie Ihre Gruppen Sie auf Anhieb und ohne viele Worte verstehen.

In ihrem zweiten Buch "Nonverbale Intelligenz. We have to reach them to teach them." gibt sie den Lesern viele Tipps wie sie ihre Gesprächspartner -seien es Schüler, die eigenen Kinder oder auch Erwachsene- erreichen können. Schonen Sie in Zukunft Ihre Stimme indem Sie weniger Worte einsetzen!

Zur Autorin

1984 gründete die in Amerika geborene Autorin und internationale Konferenzsprecherin Pearl Nitsche das SLL Institut in Wien und hält seitdem weltweit Methodik- und Kommunikationskurse für Lehrende, TrainerInnen und alle, die noch besser kommunizieren wollen.

Rückfragen & Kontakt:

SLL Institut: A-1080 Wien, Florianigasse 55
eMail: pearl.nitsche@chello.at, Web: www.pearls-of-learning.com
(Hier finden Sie auch ein Gratis Download zum Reinschnuppern)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003